Freitag, Mai 24, 2024

Heimatverein radelt zum Schloss Nordkirchen – Führung beeindruckt

Anzeige

Werne. Die zweite Radtour des Heimatvereins führte zum Schloss Nordkirchen. Dort wurden die Radler von weiteren Mitgliedern und der Vorsitzenden, Barbara Schaewitz, empfangen.

Zur Schlossführung ging es zuerst in die Schlosskapelle und anschließend durch die historischen Räume.

- Advertisement -

Die Leitung der Führung lag in den Händen von Rainer Bornemann, der die besonderen Beziehungen der verschiedenen Schlossherren zu Werne besonders hervorhob.

Die 30 Teilnehmenden bedankten sich hinterher besonders herzlich. Dann führte Peter Helmdach die Radfahrer/innen wieder sicher nach Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Düt und Dat zieht bald in die ehemalige „Knüllerkiste“

Werne. Nach nicht einmal zwei Jahren im Ladenlokal an der Steinstraße 10 (zuvor Wäsche Sodenkamp) zieht das Second-Hand-Geschäft Düt und Dat erneut um. Objekt...

„Donnerstags in Werne“ steht in den Startlöchern – Lions laden wieder ein

Werne. Die Reihe „Donnerstags in Werne“ – das Erfolgsmodell zur Innenstadtbelebung – geht 2024 weiter. Auch die Lions bitten wieder zum beliebten Feierabendmarkt. Der lockere...

REWE-Markt in der Werner City Mall öffnet am 28. Mai

Werne. Viele Angebote und tolle Aktionen verspricht Familie Krummenerl zur Neueröffnung ihrer zweiten REWE-Filiale in der Werner City Mall am kommenden Dienstag, 28. Mai...

LiSe eG informiert über 1. Solar-Projekt in Genossenschaftshand

Werne. Die Bürger-Energie-Genossenschaft Lippe-Seseke – kurz LiSe eG – hatte am Mittwoch 22. Mai 2024, zum Infoabend in das Martin-Luther-Zentrum Werne eingeladen. Ziel der...