Samstag, Juni 15, 2024

„Minimäuse“ des Werner SC 2000 erhalten Medaillen

Anzeige

Werne. Die „Minimäuse“ des Werner SC 2000 unter der Leitung von Stefanie Sievers und Simone Pattle zeigten in der Übungsstunde am Dienstag (04.06.2024) ihr ganzes sportliches Geschick – und wurden dafür belohnt.

Die Mädchen und Jungen übten sich im Laufen, Werfen, Balancieren und Springen.

- Advertisement -

Dorothee Humsberger vom Stadtsportverband Werne 1953 e.V. freute sich, jedem der Kinder eine Medaille zu überreichen und lobte den Eifer der „Minimäuse“.

Die Gruppe trifft sich immer dienstags von 9.30 bis 11 Uhr in der Turnhalle der ehemaligen Wienbredeschule.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...