Samstag, Juni 22, 2024

AFG-Schüler absolvieren DELF-Prüfungen erfolgreich

Anzeige

Werne. Die DELF-Prüfungen (Diplome d͛’études en langue française) sind standardisiert und in der ganzen Welt anerkannt. Auch am Anne-Frank-Gymnasium sind sie seit 2007 Teil des Schulprogramms. Es gibt vier verschiedene Niveaus (A1, A2, B1, B2) der DELF-Prüfungen. Jede dieser Prüfungen überprüft die mündlichen und schriftlichen Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben.

In einer AG werden die Schülerinnen und Schüler auf die Prüfungen vorbereitet, indem sie mit dafür vorgesehenen Materialien unter Aufsicht arbeiten. Die AG wurde von Laura Parthe geleitet und Francis Pehle unterstützt: „Wir sind sehr stolz auf unsere zwölf engagierten Schülerinnen und Schüler, die trotz vieler anderer Verpflichtungen diese Mühe nicht gescheut haben.“

- Advertisement -

Die schriftlichen Prüfungen fanden am 25. Januar 2020 am AFG statt, die mündlichen Prüfungen Ende Februar  am Helmholtz-Gymnasium in Dortmund.

Niveau A1: Finn Althoff, Alina Böhm, Lea Hentschel, Henrik Herrmann, Matti Kirsch, Niklas Korzinetzki, Tim Samotzki
Niveau B1: Celia Garbelmann, Maya Koschmieder, Maria Kruszynska, Linn Kämpf
Niveau B2: Franziska Lange

Die DELF AG hat bereits wieder begonnen und Interessenten sind dienstags im Raum 053 in der Mittagsoazse von 13.20 bis 14 Uhr (A1 und A2) willkommen! Wer sich für Niveau B1 oder B2 interessiert, meldet sich bei Laura Parthe.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Luitger Honé geht in den Ruhestand: 50.000 Menschen tief in die Augen geschaut

Werne. Dr. med. Luitger Honé hat in den vergangenen drei Jahrzehnten vielen Menschen tief in die Augen geschaut. Der Mediziner schätzt, mit Blick auf...