Sonntag, April 21, 2024

Ampel regelt nun den Verkehrsfluss auf der Horster Straße

Anzeige

Werne. Auf der Horster Straße erneuert derzeit das Tiefbauunternehmen Nüssing im Auftrag von Versorger Westnetz auf einem Teilabschnitt von rund 400 Metern die Gasleitung und die Anschlüsse zu den Häusern auf eventuellen Wartungsbedarf. Für den zweiten Bauabschnitt der seit Anfang Oktober andauernden Sanierungsmaßnahme wurde jetzt eine Ampelanlage installiert und die halbseitige Sperrung der viel befahrenen Sammelstraße somit aufgehoben.

Parallel nutze man die Tiefbauarbeiten für die Gasleitung auch zur Erneuerung der Niedrigstromleitung, erläuterte Westnetz-Sprecherin Katrin Frendo gegenüber WERNEplus. Die Ampelanlage habe man in Abstimmung mit der Stadt zwischen der Straßen St. Johannes und Bergstraße eingerichtet.

- Advertisement -

Zu Beginn der Maßnahme hatte eine Doppelung mit den Bauarbeiten an der benachbarten Goerdeler Straße, die ebenfalls halbseitig gesperrt war, die Erreichbarkeit des Wohngebietes für die Anlieger deutlich erschwert. Eine Zufahrt vom Hansaring aus in beide Straßen war zeitweise nicht möglich.

Geht alles nach Plan, könnten die Bauarbeiten im Februar 2021 fertiggestellt sein, sagte die Sprecherin allerdings mit Vorbehalt. Das hänge eben auch stark von den Witterungsbedingungen in den kommenden Wochen ab.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...