Samstag, Juni 22, 2024

Baustelle am Südring: Westnetz erweitert Gasleitung

Anzeige

Werne. Am Südring ist Versorger Westnetz mit der Erweiterung der Erdgasleitung befasst. Auf 500 Metern ab der Kamener Straße wird seit Anfang der Woche mit dem Spülbohrverfahren die Verstärkung der Leitung vorgenommen, erklärte Pressesprecherin Katrin Frendo auf Nachfrage von WERNEplus.

Das Verfahren spart Tiefbauarbeiten, weil jeweils nur am Anfang und Ende eine Baugrube geöffnet werden muss. Dann werde die Leitung per Spülbohrung verlegt und an die vorhandene Gasleitung angeschlossen, hieß es weiter. Die Netzerweiterung wurde notwendig, um eine lückenlose Versorgung sicherzustellen.

- Advertisement -

Die Maßnahme, für die die beiden Fahrspuren etwas versetzt wurden, werde voraussichtlich noch vier Wochen dauern, sagte die Westnetz-Sprecherin zum Zeitrahmen.

 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...