Montag, Juli 15, 2024

Drehleiter am Bült im Einsatz – Ölspur auf Autobahn

Anzeige

Werne (ots). Am Mittwochmorgen wurde der Löschzug 1 Stadtmitte der FreiwilligenFeuerwehr Werne um 8.56 Uhr per digitalem Meldeempfänger in die Straße Bült alarmiert.

Eine Patientin musste über die Drehleiter aus dem ersten Stock gerettet werden. Für diese Arbeiten war die Straße Bült in Werne für rund 35 Minuten teilweisegesperrt. Gegen 10.20 Uhr konnte der Kreisleitstelle Unna Einsatzende gemeldet werden. Beteiligt waren 17 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst und Notarzt.

- Advertisement -

Am Mittag wurde der Löschzug wieder alarmiert. Diesmal jedoch auf die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen. Circa 100 Meter vor der Brücke Horn-Hülsbergstraße hatte ein Pkw durch einen technischen Defekt Motoröl auf der rechten Fahrspur verloren. Die freiwilligen Einsatzkräfte streuten die 200 Meter lange Ölspur mit Bindemittel ab und nahmen das verunreinigte Bindemittel anschließend wieder auf.

Für diese Säuberungsarbeiten wurde der rechte Fahrstreifen teilweise gesperrt. Im Einsatz waren 15 Kräfte mit drei Fahrzeugen sowie die Autobahnpolizei und ein Abschleppunternehmen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Erfolgsgeschichte: Weinfest der CDU begeistert wieder viele Menschen

Werne. Das CDU-Weinfest hat am Samstag, 13. Juli, wieder viele Menschen angelockt. Die 2024er-Ausgabe der beliebten Veranstaltung fand in diesem Jahr unter einem besonderen...

Heimatverein fährt nach Capelle – SSV passt Öffnungszeiten an

Werne. Am Samstag, 20. Juli 2024 lädt der Heimatverein Werne seine Mitglieder und weitere Interessierte zu einer gemeinsamen Besichtigung des Heimathauses Capelle in Nordkirchen-Capelle...