Donnerstag, April 25, 2024

Jetzt ist es offiziell: Keine Sim-Jü-Kirmes in diesem Jahr

Anzeige

Werne. Die Stadt Werne sagt Sim-Jü 2020 offiziell ab. Wernes Traditionskirmes kann aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung nicht in gewohnter Form stattfinden.  Das teilte die Verwaltung heute, Mittwoch, mit. „Großveranstaltungen sind bis zum 31. Oktober 2020 verboten“, erklärt Bürgermeister Lothar Christ. „Schweren Herzens müssen wir Sim-Jü deshalb absagen.“

Gemeinsam mit dem Ordnungsamt und Vertretern der Schausteller hatte die Verwaltungsspitze in den vergangenen Monaten über Sim-Jü beraten. Laut Ordnungsamtsleiterin Kordula Mertens erhalten die Schausteller, mit denen bereits Verträge abgeschlossen worden sind, und die Marktbeschicker für den Kram- und Viehmarkt in diesen Tagen eine entsprechende Information.

- Advertisement -

„Wir sind der Stadt Werne sehr dankbar, dass sie mit uns einen intensiven Dialog geführt und Sim-Jü nicht bereits frühzeitig abgesagt hat“, betont Patrick Arens, Präsident des Bundesverbands Deutscher Schausteller und Marktkaufleute. „So hatten wir die Gelegenheit, uns unter anderem mit dem Wirtschaftsministerium über andere Konzepte auszutauschen.“

Die Gespräche zwischen den Verantwortlichen werden fortgesetzt. Ziel sei es, so Bürgermeister Christ, eine Alternative zu Sim-Jü zu schaffen. „Wir arbeiten daran, ein Format unter Corona-Bedingungen zu ermöglichen. Das Wichtigste dabei ist, den Schutz der Bevölkerung vor Infektion nicht zu vernachlässigen und unsere Kirmesfans dennoch zu erfreuen.“

 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...