Mittwoch, April 24, 2024

Neue Gottesdienststruktur in der evangelischen Kirche

Anzeige

Werne. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Werne hat in seiner letzten Sitzung ein neues Gottesdienstmodell beschlossen. Es gilt zunächst bis zur Wiederbesetzung der freien Pfarrstelle.

Grundsätzlich wird dabei zwischen Sommerzeit (Osterferien bis Herbstferien) und Winterzeit (Herbstferien bis Osterferien) unterschieden (siehe Grafik anbei).

- Advertisement -

In der Sommerzeit, die noch bis zum 4. Oktober 2020 (Erntedank) gilt, ist an der Martin-Luther-Kirche am 1. Sonntag im Monat und am 3. Sonntag im Monat um 10.30 Uhr Gottesdienst. Im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum ist am 2. Sonntag im Monat um 10 Uhr Gottesdienst und am 4. Sonntag im Monat Gottesdienst für Jung und Alt, also die ganze Familie, ebenfalls um 10 Uhr. In Stockum (Idakappelle in der Kirche St. Sophia) feiert die Evangelische Kirchengemeinde am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr Gottesdienst. In der Auferstehungskirche Herbern ist am 2. Sonntag im Monat um 11.15 Uhr Gottesdienst für Jung und Alt und am 4. Sonntag ebenfalls um 11.15 Uhr Gottesdienst. Am 5. Sonntag im Monat ist um 17 Uhr Jugendgottesdienst (von Jugendlichen für Jugendliche). Der Ort wird in den Vorankündigungen bekannt gegeben.

In der Winterzeit (ab dem 11. Oktober 2020) lädt die Evangelische Kirchengemeinde einmal im Monat zu einem besonders gestalteten Abendgottesdienst ein.  In der Martin-Luther-Kirche ist am 1. Sonntag im Monat um 10.30 Gottesdienst und am 3. Sonntag im Monat Abendgottesdienst. Im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum ist am 2. Sonntag im Monat um 18 Uhr Abendgottesdienst und am 4. Sonntag im Monat um 10 Uhr Gottesdienst für Jung und Alt. In der Idakappelle in Stockum findet am 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr ein Abendgottesdienst und am 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr ein Gottesdienst statt. Am 2. Sonntag im Monat feiert die Evangelische Kirchengemeinde um 11.15 Uhr einen Gottesdienst für Jung und Alt in der Auferstehungskirche Herbern und am 4. Sonntag im Monat um 18 Uhr einen Feierabendgottesdienst. Am 5. Sonntag im Monat wird auch in der Winterzeit um 17 Uhr ein Jugendgottesdienst angeboten. Der Ort wird in den Vorankündigungen bekannt gegeben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...