Mittwoch, April 17, 2024

Neue Zentralrendantur gesegnet – Kapelle noch nicht ganz fertig

Anzeige

Werne. Nach einer kurzen Andacht segneten Pfarrdechant Jürgen Schäfer und Dechant Claus Themann die neue Zentralrendantur in einem kleinen Rahmen. Vier bis fünf Jahren habe der gesamte Prozess von Planung bis zum Ende der Bauphase gedauert, sagte Schäfer und freute sich, dass jetzt fast alles fertig sei.

„Es fehlt noch eine Treppe. Aber jetzt steht schon fest, dass wir eine moderne Verwaltung erhalten haben“, sagte der Pfarrdechant, der einen Kritiker aus der Gemeinde zitierte, der zu ihm sagte: „Das ist ja alles richtig schön geworden.“ Ein größeres Lob könne sich Schäfer nicht vorstellen.

- Advertisement -

Rund 20 MitarbeiterInnen der Zentralrendantur nahmen an der Andacht teil. Schäfer wandte sich ihnen zu und meinte: „Ihr haltet uns den Rücken frei, sorgt dafür, dass die Kirche warm ist und Rechnungen bezahlt werden.“ Das neue Verwaltungsgebäude sorge sicher auch für eine Steigerung der Motivation.

Pfarrdechant Jürgen Schäfer segnete die Zentralrendantur von außen und von innen. Derweil erhielt deren Leiter, Peter Middelhove, ein Geldgeschenk aus den Händen von Claus Themann, Vorsitzender des Verbandes der katholischen Kirchengemeinden in den Dekanaten Hamm-Nord, Lüdinghausen und Werne. Für den Eingangsbereich sei ein Kreuz vorgesehen, den ersten Obolus gab es jetzt schon einmal.

Die Umgestaltung von St. Konrad findet ein vorläufiges Ende, wenn bis Anfang Dezember auch die neue Kapelle im ehemaligen Kirchtrum fertig sein wird.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...