Donnerstag, Juni 20, 2024

Nick ist das „schönste Baby 2020“

Anzeige

Werne. „Das schönste Baby“ heißt die seit zehn Jahren sehr beliebte Aktion im Fotostudio  „Photographie Susanne Kästner“. Fotografin Sabrina Kiel setzte 56 liebenswerte Wonneproppen in Szene.

Während der Fotoshootings und später bei der Bildauswahl sorgten lachende Kinderaugen sowie aufgeregte Mütter und Väter für viele emotionale Momente. Beim anschließenden Voting haben knapp 3.800 Personen ihre Stimmen abgegeben und das „schönste Baby“ gewählt. Selbst in Österreich, Polen und der Türkei wurde über die Webseite abgestimmt.

- Advertisement -

„Herzlichen Glückwunsch an Nick, Emelie und Luis! Wir danken allen Mamas und Papas, die mit Singen, Klatschen und Lachen viel gute Laune beim Fotoshooting verbreitet haben und freuen uns mit Ihnen über die schönen Fotografien, die entstanden sind und nun bei vielen Familien zuhause an der Wand hängen“, sagt Sabrina Kiel, die alle Babys fotografiert hat.

Nun steht der Sieger fest. Kaum auf der Welt und schon hat sich Nick Haumann aus Werne den ersten Titel seines Lebens eingeheimst. Nick darf sich „Schönstes Baby des Jahres 2020“ nennen und erhält ein gerahmtes Wandbild im Wert von 150 Euro. Die Zweitplatzierte Emelie Dierse aus Hamm freut sich mit ihren Eltern über zwei Familientageskarten für das Solebad Werne. Für den dritten Platz erhält Luis Winter aus Lünen einen Gutschein der Familienbildungsstätte in Höhe von 50 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Beckmann’s Wohnwerke“ – Neues Quartier mit altem Kern

Werne. Auf Gewerbe folgt Wohnen, aus Alt wird Neu: Auf dem ehemaligen Gelände der Druckerei Beckmann an der Penningrode sollen „Beckmann's Wohnwerke“ entstehen. Das...

Känguruwettbewerb 2024: Das GSC „hüpft“ wieder mit

Werne. Der Känguruwettbewerb ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Schuljahres am Gymnasium St. Christophorus (GSC) in Werne. In diesem Jahr stellten sich knapp...

Digitale VKU-Bilanz mit musikalischem Beitrag aus Werne

Kreis Unna/Werne. 13,4 Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr von der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) transportiert worden. Diese und andere Zahlen sind dem jetzt...

Hydraulikschlauch geplatzt: Ölspur sorgt für rutschige Kamener Straße

Werne. Am Mittwochmittag (19.06.2024) wurde der Löschzug Stadtmitte um 14.39 Uhr zur Kamener Straße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Verunreinigung der...