Sonntag, April 14, 2024

Solebad verschiebt Revision und hat in den Ferien täglich geöffnet

Anzeige

Werne. Die steigenden Corona-Zahlen führen aktuell zu einer Vielzahl an Einschränkungen und Absagen. Gute Nachrichten sind da selten geworden, doch zum Start der ersten Ferienwoche gibt es jetzt vor allen Dingen für Familien gute Neuigkeiten aus dem Solebad.

Das Bad verschiebt die Revisionsarbeiten um eine Woche. Das bedeutet, dass die Einrichtung auch in der zweiten Woche der Ferien geöffnet bleiben wird. Ursprünglich war geplant, dass die Arbeiten, die während des regulären Badebetriebs nicht durchzuführen sind, vom Montag, 19. Oktober, bis einschließlich 29. Oktober, dauern sollten. Doch nach zahlreichen Telefonaten und Umplanungen ist es dem Team um Badleiter Jürgen Thöne gelungen, den Einsatz aller beteiligten Fachfirmen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

- Advertisement -

Die Wartung der Hubböden, der Lüftungsanlage und kleinere Reparaturarbeiten finden daher erst ab Montag, 26. Oktober, statt und dauern bis zum 5. November. „Wir freuen uns, dass wir so die kompletten Ferien als Badeangebot anbieten können“, teilte Thöne auf Anfrage am Montagmorgen mit. Nach der Absage der Kirmespark Mini-Sim-Jü-Variante, dürfte die Nachricht vor allen Dingen bei Familien gut ankommen. „Viele Leute können wegen der aktuellen Einschränkungen gar nicht verreisen, da ist es schön, dass wir wenigstens das Schwimmbad als mögliches Freizeitangebot offenhalten können“, erklärt der Badleiter weiter.

Weiterhin wird es im Bad bei der Besucherobergrenze im Solebereich (100 Personen gleichzeitig) und im Familienbad (130) bleiben. In der zweiten Herbstferienwoche verzichtet das Solebad zudem auf den Ruhetag am Montag, sodass die Einrichtung nicht nur in der ersten, sondern auch in der zweiten Ferienwoche täglich geöffnet hat.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...

Containerbrand am Taubenweg ruft Feuerwehr Werne auf den Plan

Werne. Am Freitagnachmittag wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Mitte um 17.19 Uhr zu einem Containerbrand im Taubenweg alarmiert. Beim Eintreffen...

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...