Sonntag, April 14, 2024

St. Christophorus-Schüler spenden Tornister für Kinder in Bihac

Anzeige

Werne. Rund 50 gut erhaltene Schultaschen, die sie durch ihre Grundschulzeit begleitet haben, spendeten Schülerinnen und Schüler des St.-Christophorus-Gymnasiums jetzt für die Bosnienhilfe NRW. Lehrerin Christiane Heinen leitet die Bosnien-AG an der Schule. Die Tornister-Aktion finde zu ersten Mal statt, berichtete sie und auch darüber, das die  Kinder die Taschen gerne zur Weiterverwendung abgegeben hätten.

Das wiederum freute Christian Fecke und Christian Müller vom Netzwerk der Bosnienhilfe NRW (Bereich Hamm), die die Taschen am Donnerstag an dem Werner Gymnasium abholten. Zusammen mit Feuerwehranzügen, Desinfektionsmitteln sowie einer Bargeldspende für das dortige Behindertenheim werden die Schultaschen nun am heutigen Sonntag, 6. September, auf den Weg nach Bihac geschickt.

- Advertisement -

Allerdings könne die Hilfslieferung wegen der Pandemie-Auswirkungen nicht direkt dorthin gebracht werden, erklärte Christian Fecke. Vielmehr würden sie zu den knapp 40 Kilometer entfernt auf kroatischer Seite liegenden Plitvicer Seen transportiert. Zwischen Bosnien und Kroatien sei der Grenzübertritt möglich, sodass die Adressaten aus Bihac die Sendung hier abholen könnten. Überhaupt hatte es coronabedingt ein ziemliches Hin- und Her gegeben, und die Tour habe viermal umgestellt werden, erklärte Fecke.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Chor- und Instrumentalmusik von Bach bis Rutter in der Luther-Kirche

Werne. Die evangelische Kirchengemeinde Werne lädt am Sonntag (28.04.2024) wieder zum Evensong in die Martin Luther-Kirche ein. Der Chor Vocapella, das Jamulusquartett (Ulla Kirchhoff, Heiko...

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...

Containerbrand am Taubenweg ruft Feuerwehr Werne auf den Plan

Werne. Am Freitagnachmittag wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Mitte um 17.19 Uhr zu einem Containerbrand im Taubenweg alarmiert. Beim Eintreffen...

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...