Dienstag, April 23, 2024

VdK Ortsverband Werne berät

Anzeige

Werne. Auch während der Coronazeit berät und hilft der Sozialverband VdK Ortsverband Werne mit seinen aktuell 577 Mitgliedern weiterhin, alle Mitglieder und Interessierte, in allgemeinen Sozialfragen (Schwerbehindertenrecht, Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten uvm.) sowie in Rentenangelegenheiten.

Zur Zeit ist es aber noch immer nicht möglich alle Beratungen persönlich vor Ort durchzuführen, daher bietet der VdK OV Werne weiterhin telefonische Hilfe an. Für Sozialfragen stehen der Vorsitzende Kurt Wörmann, Tel. 02389/8114 oder 0173/62 80 906. sowie der Vertreter für Menschen mit Behinderung Günther Bienert, Tel. 0177/84 10 233 zur Verfügung.

- Advertisement -

Die Rentenberatung und -antragstellung ist bereits wieder umgestellt auf vor Ort. Es müssen jedoch einige Corona-Maßnahmen beachtet werden und somit ist es für alle Rentenangelegenheiten zwingend erforderlich zuvor einen Termin zu vereinbaren. Als nächste Beratungstermine stehen Montag, 3. August, im Verkehrsverein Werne (Roggenmarkt 13) sowie Donnerstag, 06. und 20. August, beim VdK im Kamen (Geschäftsstelle VdK KV Unna, Willy-Brandt Platz 9) zur Verfügung. Die Beratungen finden jeweils zwischen 15.30 und 17 Uhr zu fest vereinbarten Termin statt. Die Termine können telefonisch mit Uwe Wittenberg (Versichertenältester DRV Westfalen und 2. Vorsitzender des VdK OV Werne) vereinbart werden. Er ist erreichbar unter: 0172/235 93 98.

Rentenantragstermine stehen erst wieder ab Mitte November, da bis dahin alle Termine ausgebucht sind, und können bei Interesse ebenfalls mit Uwe Wittenberg vereinbart werden. Außerdem steht zudem die VdK-Geschäftstelle des Kreisverbands Unna in Kamen am Willy-Brandt Platz 9 zur Verfügung. Da auch dort noch keine öffentlich Sprechstunden durchgeführt werden, ist diese unter folgender Telefonnummer erreichbar: 02307/56 094 06.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...

Stadtradeln-Auftakt am 5. Mai 2024 – Aktion aller Kreis-Kommunen

Werne. „Es geht wieder los“, freut sich nicht nur der städtische Koordinator Jochen Höinghaus auf den Start der neuen Stadtradeln-Saison, die in diesem Jahr...