Dienstag, Februar 27, 2024

Corona in Werne: 24 neue Infektionen nach dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (22. November) 24 Neuinfektionen mit dem Coronavirus für Werne übermittel worden.

Da 13 Personen gleichzeitig als wieder gesund gelten, steigt die Zahl der aktuell Infzierten um elf von 74 auf 85.

- Advertisement -

Heute und über das Wochenende sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 296 neue Fälle und zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Verstorben sind eine 85 Jahre alte Frau Lünen mit dem Status „ungeimpft“ und eine 85 Jahre alte Frau aus Bönen mit dem Status „geimpft“, teilt die Kreis-Pressestelle in ihrem Corona-Update mit.

Insgesamt sind damit im Kreis Unna 23.621 Fälle registriert worden. 21.705 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 1.400. Derzeit befinden sich 42 Patienten in stationärer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 214,2 (Stand: 22. November 2021). 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Herren erobern Platz drei in der Handball-Bezirksliga zurück

Werne. Die Bezirksliga-Handballer des TV Werne haben sich im hart umkämpften Auswärtsspiel beim RSV Altenbögge-Bönen II knapp durchgesetzt und damit den dritten Tabellenplatz zurückerobert. Handball...

Lateinische Sprache auf der Bühne zu neuem Leben erweckt

Werne. „Alea iacta est” (Die Würfel sind gefallen), „Veni, vidi, vici“ (Ich kam, sah und siegte) und „Et tu, Brute“ (Auch du, mein Sohn...

Schützenverein Frohsinn 07 wählt neue Führungsspitze

Werne. In einer atmosphärischen Versammlung wählte der Schützenverein Frohsinn 07 am vergangenen Wochenende seine neue Führungsspitze.Unter der Leitung des scheidenden Gremiums begann die Versammlung...

Versuchte Tötung in Dortmund: Mann aus Werne verhaftet

Dortmund/Werne. In der Nacht von Freitag auf Samstag (24.02.2024) kam es gegen 1.30 Uhr auf Höhe des Nordausgangs des Hauptbahnhofs in Dortmund zu einem...