Montag, April 22, 2024

Corona in Werne: Aktive Fälle steigen deutlich an

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna wurden am Dienstag und Mittwoch (13. Oktober) jeweils fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt.

Vier Personen gelten seit gestern und heute als wieder gesund, so dass die akiven Fälle in Werne um sechs auf jetzt 20 steigen.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 25 neue Fälle und kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 21.366 Fälle registriert. 20.484 Personen gelten als wieder genesen.

Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 382. Derzeit befinden sich 15 Patienten in stationärer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 46,2 (Stand: 13. Oktober 2021).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...