Freitag, Mai 24, 2024

Corona in Werne: Ein Todesfall und sechs neue Infektionen am Freitag

Anzeige

Werne. Das Kreis-Gesundheitsamt meldet vor dem Wochenende einen weiteren Todesfall und sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne.

Gestorben ist ein 70 Jahre alter Mann aus Werne am 21. Januar. Wie am Donnerstag bekannt wurde, handelt es sich dabei um Pater Heinz-Josef Catrein. Weitere vier Todesfälle, die in Verbindung mit Covid-19 stehen, gibt es in Lünen, Schwerte, Selm und Unna, wie die Kreis-Pressestelle in ihrem täglichen Corona-Update mitteilt.

- Advertisement -

Keine weitere Person gilt am Freitag (22. Januar) in Werne als wieder gesund, so dass die aktiven Fälle in der Lippestadt um sechs von 73 auf 78 steigen.

Kreisweit sind am Freitag 40 neue Fälle registriert worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 11.347 Fälle gemeldet worden. 93 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit sinkt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 913.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC soll erste Adresse für Frauenfußball werden

Werne. Oft ist die direkte Ansprache am besten, dachten sich Lisa Timmermann und Renee Bieder. Die Spielerin der ersten Fußball-Frauenmannschaft und der Koordinator für...

„Sole Night“ mit neuem Konzept: Entspannung und Erholung

Werne. Am Freitag, 24. Mai, verwandelt sich das Solebad Werne während der ersten "Sole Night" des Jahres 2024 in eine Oase der Ruhe und...

Fünftklässler im Rampenlicht: Ein musikalischer Abend am AFG

Werne. Ein ganz besonderer Abend fand jetzt am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) statt: "Fünfer on Stage". Dieser Musikabend, der erstmalig ausschließlich für die Fünftklässler organisiert wurde,...

Neuauflage von „Bachelor of Bars“: Kneipen-Tour für den guten Zweck

Werne. Der Leo Club Werne will die lokale Kneipen-Szene bereichern und ein jüngeres Publikum anziehen. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr findet die...