Mittwoch, April 24, 2024

Corona in Werne: Ein Todesfall und sieben neue Infektionen

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Donnerstag (23. Dezember) ein weiterer Todesfall, der in Zusammenhang mit COVID-19 steht, sowie sieben Neu-Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden.

Gestorben ist ein 93 Jahre alter Mann aus Werne am 17. Dezember. Weitere Todesfälle im Kreis Unna, die in Verbindung zum Virus stehen: eine 86-jährige Frau aus Bergkamen am 16. Dezember, ein 70 Jahre alter Mann aus Bergkamen am 23. Dezember und ein 85-jähriger Mann aus Holzwickede am 14. Dezember. Beide Personen aus Bergkamen hatten den Status „ungeimpft“, die beiden anderen hatten den Status „geimpft“, so die Kreis-Pressestelle.

- Advertisement -

Zuletzt war bei der Meldung der Corona-Todesfälle einer zuviel für Werne gemeldet worden. Seit Ausbruch der Pandemie sind in der Lippestadt 61 Menschen in Zusammenhang mit COVID-19 gestorben.

Sieben Neuinfektionen stehen in Werne acht Personen gegenüber, die wieder als gesund gelten, so dass die Zahl der aktuell Infizierten auf 158 sinkt. Bei zwei von ihnen konnte die Omikron-Variante nachgewiesen werden.

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 148 neue Fälle gemeldet worden. 24.819 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 2.146. Derzeit befinden sich 54 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 194,9 (Stand: 23. Dezember 2021).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...