Donnerstag, April 18, 2024

Corona in Werne: Ein Todesfall und wieder elf neue Infektionen

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Donnerstag (15. April) zum dritten Mal in Folge elf Neu-Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Außerdem gibt es in der Lippestadt einen Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19.

Eine 82-jährige Frau aus Werne ist am 12. April in Verbindung mit dem Virus gestorben. Auch Bönen hat einen Corona-Todesfall: Eine 69-jährige Frau starb am 14. April.

- Advertisement -

In Werne gelten gleichzeitig drei Personen als wieder gesund, so dass die aktiven Fälle um sieben von 109 auf 116 steigen.

148 neue Fälle im Kreis Unna sind seit dem letzten Update gemeldet worden. Insgesamt sind damit kreisweit 15.509 Fälle registriert worden. 112 Personen mehr als am Mittwoch gelten als wieder genesen. Damit liegt die Zahl der aktuell infizierten Personen bei 1.706.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht. Dieser liegt im Kreis Unna aktuell bei 204,4 (Datenstand 15. April 2021 – 0 Uhr).

Aus diesem Grund tagt derzeit der Krisenstab des Kreises Unna, um über geeignete Maßnahmen zu beraten, das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...