Donnerstag, Mai 23, 2024

Corona in Werne: Seit einer Woche keine neuen Infektionen

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt wurden seit einer Woche keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus in Werne gemeldet.

Gleichzeitig gelten fünf Personen in der Lippestadt als wieder gesund, so dass die Zahl der aktuell Infizierten um fünf von elf auf sechs sinkt.

- Advertisement -

Heute ist der Gesundheitsbehörde kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 übermittelt worden.

Elf neue Fälle sind kreisweit am Donnerstag (24. Juni) nachgewiesen worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 19.039 Fälle registriert worden. Neun Personen mehr als am Mittwoch gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt derzeit bei 140.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna aktuell bei 4,1 (Stand: 24. Juni 2021).

Aktuell befindet sich der Kreis Unna in Stufe 1 gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Die aktuell geltenden Regeln hat das Land NRW in einer Tabelle zusammengefasst: www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fünftklässler im Rampenlicht: Ein musikalischer Abend am AFG

Werne. Ein ganz besonderer Abend fand jetzt am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) statt: "Fünfer on Stage". Dieser Musikabend, der erstmalig ausschließlich für die Fünftklässler organisiert wurde,...

Neuauflage von „Bachelor of Bars“: Kneipen-Tour für den guten Zweck

Werne. Der Leo Club Werne will die lokale Kneipen-Szene bereichern und ein jüngeres Publikum anziehen. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr findet die...

„Das Dschungelbuch“: Freilichtbühne Werne bietet Zusatzveranstaltung

Werne. Das Familientheater in der Freilichtbühne Werne erfreut sich großer Beliebtheit: Alle Nachmittagsvorstellungen des Stücks "Das Dschungelbuch" sind mittlerweile ausverkauft. Doch es gibt gute...

Fund im Baaken: Polizei sucht Eigentümer einer Gasflasche

Werne. Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zu Sonntag (19.05.2024) zwei Jugendliche, die eine Gasflasche auf dem Gehweg der Straße Baaken abstellten. Gegen 1 Uhr...