Mittwoch, April 24, 2024

Corona Werne: Fünf neue Infektionen seit dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind am Wochenende und bis einschließlich Dienstag (19. Oktober) fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden.

Weil nur eine Person als wieder gesund gilt, steigen in Werne die aktiven Fälle auf 29.

- Advertisement -

Über das Wochenende sowie Montag und Dienstag sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 78 neue Fälle und ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Gestorben ist am 17. Oktober ein 70 Jahre alter Mann aus Unna. Er hatte den Status „ungeimpft“, teilt die Kreis-Pressestelle in ihrem Corona-Update mit.

Insgesamt sind damit im Kreis Unna 21.492 Fälle registriert worden. 20.650 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 341. Derzeit befinden sich 15 Patienten in stationärer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna aktuell bei 40,6 (Stand: 19. Oktober 2021).

Sondertermin: Zweitimpfung mit Moderna

Wer seine erste Impfung mit dem Vakzin der Firma Moderna erhalten hat und jetzt Schwierigkeiten hat, ein Impf-Angebot für die Zweitimpfung ebenfalls mit diesem Impfstoff zu bekommen, für den hat der Kreis Unna eine Lösung: Sondertermin für Zweitimpfungen mit Moderna am 28. Oktober.

Moderna ist vergleichsweise selten eingesetzt worden – und wird daher auch entsprechend selten als Zweitimpfung angesetzt. Aus einem Fläschchen können aber gut elf Impfdosen gewonnen werden. Klar, dass Hausärzte da für eine oder zwei Impfdosen kein Vial anbrechen – der Rest ist nur zwei Stunden haltbar und müsste dann entsorgt werden. Daher machen Sammeltermine Sinn. 

Effizient Impfstoff nutzen

Das hat die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCi) des Kreises Unna erkannt und lädt alle ein, die eine zweite Impfung mit dem Impfstoff von Moderna erhalten möchten, sich an die Hotline unter 0 800 / 10 20 205 (erreichbar montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr) zu wenden. Dort werden die Namen aufgenommen und Termine vergeben, um die Moderna Fläschchen möglichst effizient zu nutzen. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...