Montag, März 4, 2024

Der ICW lädt zum Brexit-Abend

Anzeige

Werne. Über Großbritannien las man zuletzt vermehrt Schlagzeilen bezüglich Lieferschwierigkeiten und Chaos. Um dieses Thema interessierten Bürgern näherzubringen, veranstaltet der Internationale Club Werne am kommenden Mittwoch, 1. Dezember, ab 19 Uhr im Hotel am Kloster einen Vortrag zum Thema „Großbritannien nach dem Brexit – wie real ist das Chaos?“

Als Redner konnte der Werner Bürger Paul Miller gewonnen werden, der schon im September 2019 einen Vortrag zum EU-Austritt der Briten hielt. Der kommende Vortrag wird diesen Vortrag ergänzen und den Blick auf die Realität nach dem Brexit werfen.

- Advertisement -

Der Vortrag basiert auf einer kürzlich erfolgten Reise nach London mit Interviews mit Unternehmen und Freunden und weiteren Recherchen zu diesem Thema. Wie vor zwei Jahren ist beabsichtigt, nicht nur ein Vortrag von vorne zu halten, sondern auch im Dialog interessante Aspekte und Ansichten zu erhalten.

Zu diesem Vortragsabend sind nicht nur ICW-Mitglieder eingeladen, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es gilt die 2G-Regel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Das Reisefieber ist zurück: Hohe Nachfragen für den Sommerurlaub

Werne. Lange Zeit hat die Reisebranche unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten. Mitterweile aber berichten Veranstalter und Reisebüros wieder von Buchungszahlen wie vor der...

„Junge Kunst für Hanau“ – AFG präsentiert Werke in Berlin

Berlin/Werne. Nach langem Warten, Hoffen und Bangen haben Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums geschafft: Unter 350 Bewerberschulen ist das AFG eine von zwölf ausgewählten...

Kürzungen: Bleibt Trassenausbau Münster-Lünen auf der Strecke?

Werne. Die vom Bund verfügten Kürzungen für die Schiene schlagen Medienberichten zufolge auch auf den künftigen Aus- und Neubau von Schienenprojekte in NRW durch. Eines...

Mittelfeldplatz für „Lippe-Siedler“ – drei Werner Teams bei Brettspiel-DM

Werne. Gleich drei Mannschaften der Lippe-Siedler aus Werne und Umgebung nahmen jetzt an der Vorrunde zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel (DMMIB) teil. In Marl...