Sonntag, Juni 23, 2024

Der Nikolaus ist beim BVB-Fanclub auf der Überholspur

Anzeige

Werne. Mit großen Augen steht die kleine Amelie vor dem Nikolaus. Dieser ist nicht wie in ihren Büchern mit dem Schlitten gekommen, sondern mit einem schwarz-gelben Sportwagen.

Am 6. Dezember ist nicht nur der Nikolaus im roten Gewand unterwegs, auch sein Helfer von den „BVB Supporters Werne“ hat sich auf den Weg gemacht, um die kleinen BVB-Fans zu Hause zu besuchen. Extra für diesen besonderen Tag hat er sich den leistungsstarken Sportwagen stilecht im BVB-Design geliehen, damit er es auch rechtzeitig zu jedem Kind schafft, bevor der Tag vorüber ist.

- Advertisement -

Mitgebracht hat er für die kleinen Fans eine große Tüte gefüllt mit, wie soll es auch anders sein, einem BVB-Nikolaus und weiteren süßen Leckereien.

Die Freude bei den kleinen BVB-Fans war groß. Foto: BVB Supporters Werne

Die Überraschung für die kleinen Borussen des Fan-Clubs aus Werne war wirklich gelungen und hat nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Erwachsenen ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Natürlich ist der Nikolaus auch nicht zu kurz gekommen und konnte nach seinem letzten Termin ein kühles Pils zur Stärkung genießen.

Die schöne Aktion wurde von der „Elfe“ Stefanie Schmidt und dem „Nikolaus“ Ralf Hölscher organisiert, welche beide schon lange bei den BVB Supporters Werne aktiv sind. Das Fahrzeug wurde ihnen hierzu freundlicherweise vom eingefleischten BVB-Fan Ralf Herrendorf bereitgestellt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Luitger Honé geht in den Ruhestand: 50.000 Menschen tief in die Augen geschaut

Werne. Dr. med. Luitger Honé hat in den vergangenen drei Jahrzehnten vielen Menschen tief in die Augen geschaut. Der Mediziner schätzt, mit Blick auf...