Donnerstag, April 25, 2024

Einbruch in Juwelier: Täter sind weiter auf der Flucht

Anzeige

Aktualisiert 21.01.2021 (16.45 Uhr)

Werne. Gut zwölf Stunden nach dem Raub bei Juwelier Bleckmann an der Steinstraße in Werne sind die beiden Täter weiter flüchtig. Das bestätigte Bernd Pentrop, Sprecher der Polizeibehörde im Kreis Unna, auf Nachfrage von WERNEplus. „Wir haben sie noch nicht gekriegt.“

- Advertisement -

Ob es vielleicht durch Zeugenaussagen eine heiße Spur geben würde, dazu wollte sich der Beamte aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern.

Die Täter hinterließen bei ihrem Einbruch eine deutlich sichtbare Blutspur. „Eine DNA-Probe haben wir natürlich genommen, doch bis zur Auswertung vergeht einige Zeit“, so Pentrop weiter.

Die Schadenssumme sei noch nicht beziffert worden.Ursprüngliche Meldung

Werne. Zwei bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag (21.01.2021) gegen 4 Uhr mit einem Hammer die gesicherte Schaufensterfront von Juwelier Bleckmann an der Steinstraße in Werne eingeschlagen.

Als die Polizei eintraf, flohen die Männer mit einem Motorroller. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung mit Unterstützung eines Hubschraubers verlief ergebnislos.

Erst am Tatort stellten die Einsatzkräfte fest, dass an ihren Dienstfahrzeugen die Reifen zerstochen waren, sodass die weiteren Fahndungsmaßnahmen von umliegenden Wachen und Behörden durchgeführt wurden.

Bei der Tatausführung hat sich mindestens einer der beiden Täter verletzt. Angaben zu einer möglichen Beute können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 zu wenden.

WERNEplus berichtet an dieser Stelle weiter.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...