Mittwoch, April 24, 2024

Entlass-Jahrgang 2021 an der MSS: Fast 50 Prozent fit für die Oberstufe

Anzeige

Werne. Die Marga-Spiegel-Schule verabschiedete insgesamt 158 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs. Genau wie bei den beiden Gymnasien fand die Abschlussfeier in der Freilichtbühne Werne statt.

Schulleiter Hubertus Steiner überreichte den Schülerinnen und Schülern in feierlicher Atmosphäre ihre durchweg guten Zeugnisse. So hatten 75 Jugendliche die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufte in der Tasche.

- Advertisement -
Die Klasse 10e der Marga-Spiegel-Schule mit den Lehrkräften Birgit Portmann und Paul Koleczko. Foto: MSS

Hubertus Steiner hob diese Leistungen im Gespräch mit WERNEplus besonders hervor: „Wenige Kinder kommen mit Empfehlung für das Gymnasium zu uns, aber viele entlassen wir mit dieser Qualifikation. Das macht uns stolz. Auch dieser Corona-Jahrgang hat trotz der Umstände hervorragende Ergebnisse erzielt.“

Die Marga-Spiegel-Schule entließ mit den 158 Mädchen und Jungen den letzten großen, weil sechszügigen, Jahrgang in die weitere Zukunft.

Die Klasse 10d der Marga-Spiegel-Schule mit den Lehrkräften Anna Cierson und Torben Dutz. Foto: MSS

Die besten Schüler/innen in den einzelnen Bildungsgängen wurden abschließend geehrt: Lisa Marie Gräwe und Semih Gün (Hauptschulabschluss Klasse 10); Jana Rogge und Malte Littau (Fachoberschulreife); Josephine Köster und Miguel Steffen (Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk).

Die Klasse 10a der Marga-Spiegel-Schule mit Lehrerin Katharina Jürgens. Foto: MSS
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...