Sonntag, März 3, 2024

FBS: „Himmlischer Nachmittag“, Spirituelle Tankstelle und mehr

Anzeige

Werne. Am Freitag, 26. November 2021, findet ab 9.30 Uhr auf Einladung der Familienbildungsstätte (FBS) Werne die nächste „Spirituelle Tankstelle“ in der St. Christophorus Kirche statt.

Es ist ein Angebot von katholischen und evangelischen Frauen in Werne, wo Auftanken und Kraft schöpfen möglich ist. Mit Liedern, Texten, Gedichten, Geschichten und ansprechender Gestaltung des Raumes setzt die „Spirituelle Tankstelle“ Impulse, die Körper und Geist zur Ruhe kommen und die Seele zu neuen Erfahrungen kommen lassen. Sie bietet eine Quelle der Kraft, die im Alltag begleiten und stärken kann. Frauen jeden Alters sind eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

- Advertisement -

Weihnachtliches für Familien

Die Familienbildungsstätte lädt zu einem „Himmlischen Nachmittag“ am 7. Dezember (Dienstag) ein: Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Jahreszeit. Draußen ist es kalt, drinnen ist es warm. Es wird kuschelig und Groß und Klein freuen sich auf den Heiligen Abend. Doch warum feiern wir eigentlich Weihnachten?

Kindgerecht wird an diesem Nachmittag die religiöse Weihnachtsgeschichte vermittelt und in gemütlicher Runde Weihnachtslieder gesungen. Eingeladen, diese besinnliche Zeit gemeinsam zu genießen, sind Groß(Eltern) mit ihren Kindern bis sechs Jahren.

Die Kursgebühr von 9,50 Euro ist für eine Familie (Eltern +1. Kind): Geschwisterkinder ab einem Jahr zahlen jeweils die Hälfte. Ab dem 3. Kind gibt es 25 Prozent Ermäßigung, somit ist das 3. Kind gebührenfrei.

Anmeldungen nimmt die Familienbildungsstätte unter Tel: 02389 400210 oder auf www.fbs-werne.de bis zum 30. November 2021 entgegen.

Themen zur Schlafentwicklung beim Baby

Über das Einschlafen und Durchschlafen von Babys und Kleinkindern (6 Monate – 3 Jahren): Die Familienbildungsstätte bietet am 9. Dezember (Donnerstag) einen Schlafberatungs-Kurs für Babys und Kleinkinder an. Die Veranstaltung soll dir helfen grundlegende Themen zur Schlafentwicklung und zum Schlafverhalten von Babys und Kleinkindern zu verstehen.

Die Veranstaltung ersetzt keine individuelle Schlafberatung, es wird aber versucht auf individuelle Fragen und Probleme einzugehen. Der Kurs wird durchgeführt von Julia Wulff. Sie ist zertifizierte Schlafberaterin für Babys und Kleinkinder, in Ausbildung zur Stillbegleitung DAIS sowie in Ausbildung zur Fachkraft für Babygeleitete Beikost.

Anmeldungen nimmt die Familienbildungsstätte unter Tel: 02389 400210 oder auf www.fbs-werne.de bis zum 1. Dezember 2021 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Radtouren mit dem Heimatverein: Rück- und Ausblick am 7. März

Werne. Der Heimatverein lädt zu Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr in die Westfälische Stube ins Museum ein. Bei einer Tasse Kaffee gibt es...

Gersteinwerk Stockum erhält Zuschlag für Gasblöcke F, G und K1

Essen/Stockum. In der dritten Ausschreibung für die Kapazitätsreserve hat RWE Generation den Zuschlag für ihre Erdgas-Kombiblöcke F und G sowie für die Gasturbine K1...

Über 45 Jahre im Dienst der Stadt: Frank Adamietz nimmt Abschied

Werne. Er ist kein Mann, der gern im Mittelpunkt steht. Und so bat Frank Adamietz Bürgermeister Lothar Christ darum, seine Abschiedsrede möglichst kurz zu...

Lesetipp der Woche: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes. Es gibt nichts Schöneres als...