Freitag, Mai 24, 2024

Gut besuchter Internationaler Frühschoppen im Pfarrheim

Anzeige

Werne. Gemeinsam mit Gästen aus den Partnerstädten Bailleul und Kyritz und unter digitaler Zuschaltung von Vertretern aus Walcz und Poggibonsi hat der Internationale Club Werne (ICW) seinen alljährlichen Frühschoppen zu Sim-Jü begangen.

Über 60 Gäste konnte der neue Vorsitzende Benedict Dammermann im Pfarrheim der Christophorus-Gemeinde begrüßen, der bei der Gelegenheit auch seine Ziele skizzierte: „Ich habe große Lust, mich hier nicht nur für die Städtepartnerschaften, sondern auch für den europäischen Zusammenhalt zu engagieren.“

- Advertisement -

Obwohl Sim-Jü in diesem Jahr ohne Partnerschaftszelt stattfinden musste, waren Delegationen aus Kyritz und Bailleul angereist. Aus Kyritz sprachen Bürgermeisterin Nora Görke und für den ICK Karsten Levecke zu den Anwesenden, aus Bailleul der neue Partnerschaftsbeauftragte Florent Vandenabeele. Vandenabeele überbrachte die Grüße des neuen Bürgermeisters Antony Gautier, der sich sehr freue, die enge Partnerschaft zwischen Bailleul und Werne weiter fortzusetzen.

Per ZOOM zugeschaltet waren Massimo Neri aus Poggibonsi sowie Bogusław Olejnik und Jan Sindrewicz aus Walcz, die nicht persönlich dabei sein konnten, aber damit zu allen Anwesenden sprechen konnten. Auch nach Lytham St Annes konnte der neue Vorsitzende herzliche Grüße ausrichten.

In allen Grußworten aus den Partnerstädten kam ebenso wie in der Ansprache von Bürgermeister Lothar Christ zum Ausdruck, dass Städtepartnerschaften eine wesentliche Rolle in Europa spielen und die lang gepflegten Freundschaften zwischen den Partnerstädten unter den Beschränkungen der Pandemie nicht gelitten hätten. Für die nächste Sim-Jü sei auch in jedem Fall wieder ein Partnerschaftszelt geplant, betonte der Bürgermeister.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Sole Night“ mit neuem Konzept: Entspannung und Erholung

Werne. Am Freitag, 24. Mai, verwandelt sich das Solebad Werne während der ersten "Sole Night" des Jahres 2024 in eine Oase der Ruhe und...

Fünftklässler im Rampenlicht: Ein musikalischer Abend am AFG

Werne. Ein ganz besonderer Abend fand jetzt am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) statt: "Fünfer on Stage". Dieser Musikabend, der erstmalig ausschließlich für die Fünftklässler organisiert wurde,...

Neuauflage von „Bachelor of Bars“: Kneipen-Tour für den guten Zweck

Werne. Der Leo Club Werne will die lokale Kneipen-Szene bereichern und ein jüngeres Publikum anziehen. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr findet die...

„Das Dschungelbuch“: Freilichtbühne Werne bietet Zusatzveranstaltung

Werne. Das Familientheater in der Freilichtbühne Werne erfreut sich großer Beliebtheit: Alle Nachmittagsvorstellungen des Stücks "Das Dschungelbuch" sind mittlerweile ausverkauft. Doch es gibt gute...