Samstag, März 2, 2024

„Hol di fast“ 2022: Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

Anzeige

Werne. Lange mussten die Karnevalisten der Werner Kolpingsfamilie warten, jetzt endlich ist es bald soweit: Bis „Hol di fast“ sind es zwar noch drei Monate, wer aber Karten für die Traditionsveranstaltung im Kolpingsaal haben möchte, der sollte sich sputen.

Ab sofort können die Tickets für den 18. Februar 2022 in der Geschäftsstelle des Verkehrsvereins Werne, Roggenmarkt 13, erworben werden. „Die Veranstaltung beginnt traditionsgemäß um 19.33 Uhr“, wie Gottfried Forstmann betonte.

- Advertisement -

Druckfrist überreichte Hol di fast-Organisationsleiter Martin Weber die Karten und die damit verbundene Begleitschrift für die Veranstaltung 2022 an Gottfried Forstmann vom Verkehrsverein.

In der aktuellen Session steht die Veranstaltung unter dem Motto „Hol di fast wird 60 Jahr“. Eigentlich wäre in diesem Jahr das große Jubiläum gewesen, aber aufgrund der Pandemie ist dieses bekanntlich ausgefallen. Kreativ wie die Jecken nun mal sind, wird 2022 einfach 60+1 gefeiert.

Seit vielen Jahren sorgt die „Hol di fast“-Sitzung für beste karnevalistische Unterhaltung. Die Qualität hat sich herumgesprochen. Gute Laune ist hier immer Pflicht. Genauso sehen es die Karnevalisten im Hinblick auf die Corona-Pandemie, denn es wird eine reine 2G-Sitzung werden. „Wir haben die Gesundheit der Besucher im Blick. Wir möchten eine unbeschwerte Sitzung erleben und mit Ihnen feiern“, sind sich die Organisatoren einig.

„Es lohnt sich, frühzeitig die Karten zu erwerben“, sagt Jörg Weber. Denn eine Abendkasse gebe es nicht. Meistens sei die Veranstaltung schon weit im Vorfeld ausverkauft.

Die glücklichen Kartenbesitzer dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Musik, Tanz, Büttenreden und Gesang – das Karnevalistenherz dürfte höher schlagen. Was sich genau auf der Bühne abspielen wird, darüber hüllt sich Martin Weber wie immer in Schweigen. Auf jeden Fall ist Bernd vom Bauhof wieder mit von der Partie, das steht fest wie der Schlachtruf der Werner Narrenschar.

400 Karten für jeweils 23 Euro stehen zum Verkauf. Zu erwerben sind die Tickets im Verkehrsverein während der Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag jeweils von 10 bis 12 Uhr. Oder nach persönlicher Absprache unter 0179-4543289.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadt zeigt Flagge: Zeit für equal pay! – Selbstbehauptung für Mädchen

Von Constanze Rauert Werne. Der Equal Pay Day markiert in Deutschland seit 2008 symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten....

Babykorb-Ehrenamtliche spenden an wohltätige Zwecke

Werne. Beim Babykorb des Katholische Sozialdienst (KSD) verkaufen Ehrenamtliche gespendete,gut erhaltene Kinderkleidung zu erschwinglichen Preisen. Mit den Erlösen aus dem Verkauf werden Familien in...

Werner Radstationen sollen besser werden

Werne. Die Radstation am Werner Bahnhof und das Radparkhaus am Stadthaus der AWO/Das Dies sollen 2024 gründlich modernisiert und aufgewertet werden. Der Service...

Einbruch in Versicherungsbüro – Polizei sucht Zeugen

Werne. In der Nacht von Mittwoch (28.02.2024) auf Donnerstag (29.02.2024) sind Unbekannte in ein Versicherungsbüro eines Mehrfamilienhauses an der Steinstraße in Werne eingedrungen. Zwischen 18.30...