Dienstag, Juli 16, 2024

„Hol di fast“ 2022: Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

Anzeige

Werne. Lange mussten die Karnevalisten der Werner Kolpingsfamilie warten, jetzt endlich ist es bald soweit: Bis „Hol di fast“ sind es zwar noch drei Monate, wer aber Karten für die Traditionsveranstaltung im Kolpingsaal haben möchte, der sollte sich sputen.

Ab sofort können die Tickets für den 18. Februar 2022 in der Geschäftsstelle des Verkehrsvereins Werne, Roggenmarkt 13, erworben werden. „Die Veranstaltung beginnt traditionsgemäß um 19.33 Uhr“, wie Gottfried Forstmann betonte.

- Advertisement -

Druckfrist überreichte Hol di fast-Organisationsleiter Martin Weber die Karten und die damit verbundene Begleitschrift für die Veranstaltung 2022 an Gottfried Forstmann vom Verkehrsverein.

In der aktuellen Session steht die Veranstaltung unter dem Motto „Hol di fast wird 60 Jahr“. Eigentlich wäre in diesem Jahr das große Jubiläum gewesen, aber aufgrund der Pandemie ist dieses bekanntlich ausgefallen. Kreativ wie die Jecken nun mal sind, wird 2022 einfach 60+1 gefeiert.

Seit vielen Jahren sorgt die „Hol di fast“-Sitzung für beste karnevalistische Unterhaltung. Die Qualität hat sich herumgesprochen. Gute Laune ist hier immer Pflicht. Genauso sehen es die Karnevalisten im Hinblick auf die Corona-Pandemie, denn es wird eine reine 2G-Sitzung werden. „Wir haben die Gesundheit der Besucher im Blick. Wir möchten eine unbeschwerte Sitzung erleben und mit Ihnen feiern“, sind sich die Organisatoren einig.

„Es lohnt sich, frühzeitig die Karten zu erwerben“, sagt Jörg Weber. Denn eine Abendkasse gebe es nicht. Meistens sei die Veranstaltung schon weit im Vorfeld ausverkauft.

Die glücklichen Kartenbesitzer dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Musik, Tanz, Büttenreden und Gesang – das Karnevalistenherz dürfte höher schlagen. Was sich genau auf der Bühne abspielen wird, darüber hüllt sich Martin Weber wie immer in Schweigen. Auf jeden Fall ist Bernd vom Bauhof wieder mit von der Partie, das steht fest wie der Schlachtruf der Werner Narrenschar.

400 Karten für jeweils 23 Euro stehen zum Verkauf. Zu erwerben sind die Tickets im Verkehrsverein während der Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag jeweils von 10 bis 12 Uhr. Oder nach persönlicher Absprache unter 0179-4543289.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...