Mittwoch, April 17, 2024

Kita-Zuhause in Container-Räumen schnell umsetzbar

Anzeige

Stockum. Container-Räume als zeitnah verfügbares Zuhause für zwei Gruppen der katholischen Kita St. Sophia in Stockum hält der Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde St. Christophorus für den derzeit einzig gangbaren Weg, die Betreuung der Kinder sicherzustellen.

Hinter der Option habe sich das Gremium einstimmig versammelt, bestätigte Dechant Jürgen Schäfer gegenüber WERNEplus. Wie berichtet sind die baulichen Schäden an der Kindertageseinrichtung so erheblich, dass eine Alternative unumgänglich ist.

- Advertisement -

Aufgestellt auf der Parkfläche neben dem evangelischen Gemeindezentrum – Eignerin ist die Stadt Werne – könnte so ein benachbarter Kombi-Betrieb aller vier Kita-Gruppen schon in wenigen Wochen angeboten werden. Denn bekanntlich werden im evangelischen Gemeindezentrum bereits zwei Gruppen der Einrichtung beherbergt. „Das ist die einzige funktionierende Lösung, wir haben keine andere“, räumte der Dechant gegenüber WERNEplus vor allem mit Blick auf Finanzierbarkeit und den Zeitfaktor ein.

Man habe Angebote für geeignete Raummodule von vier bis fünf Fachfirmen eingeholt. Die allgemeine Nachfrage auf dem Markt sei hier aktuell sehr groß. Verfügbar seien Container, die zuvor von der DRK-Kita in Seppenrade genutzt wurden.

Die zwingend notwendige Betriebserlaubnis des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) für die Betreuung in den Räumlichkeiten und die Zustimmung des Bistums Münsters liegen vor, hieß es weiter. Jetzt müsse die Lösung von Verwaltung und Politik geprüft werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...