Sonntag, Juni 16, 2024

Kolping: Erste Notfalldose ging ins Kloster an Pater Wolfgang

Anzeige

Werne. Pater Wolfgang, Kapuziner am hiesigen Kloster, ist Präses der Kolpingsfamilie. Ihm konnte nun das erste Präsent in Form einer Tüte mit einer Notfalldose, einem Kolping-Kugelschreiber, einem kleinen Schreibblock und einem Informationsschreiben überreicht werden. Das berichtet die Kolpingsfamilie Werne.

Julia Matlachowsky, Inhaberin der Apotheke Am Solebad und der Apotheke Am Steinhaus, begleitete die Übergabe. Sie hatte die Notfalldosen und die Schreibblocks für diese besondere Aktion gesponsert.

- Advertisement -

Elisabeth Schwert als Vorsitzende der Kolpingsfamilie stellte die kleinen Präsente für Mitglieder ab 65 Jahre vor: „Ich freue mich, wenn wir in Zeiten der Corona-Pandemie unseren älteren Mitgliedern mit dieser sinnvollen Aktion eine Freude machen können.“

Pater Wolfgang ergänzte: „Ich habe bereits meine Unterlagen zusammen, mir kommt daher diese Notfalldose sehr gelegen. Wichtig dabei ist aber, auch die Kontaktdaten der im Notfall zu informierenden Person beizufügen.“

Die Verteilung dieser „kleinen Wundertüte“ erfolge in den nächsten Tagen. Über eine Ausweitung dieser Aktion und Verteilung an weitere Personengruppen denke die Kolpingsfamilie bereits nach, heißt es.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS-Sommer: Programm startet mit „Streifen-Fantasie“

Werne. Kreative Streifenbilder in der Volkshochschule (VHS) Werne: In diesem Sommerkreativkurs für Kinder dreht sich alles um Streifen. Hier können acht bis Zwölfjährige ganz...

GSC-Chöre begeistern beim Konzert in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die CANTOCCINI (Chor der Jahrgangsstufe 6) und der Mittel- & Oberstufenchor CANTOS am Gymnasium St. Christophorus präsentierten jetzt ein beeindruckendes Konzert in der...

Kosten senken – Soll der Rat schrumpfen?

Werne. Die Haushaltslage der Stadt Werne ist bekanntlich dramatisch schlecht und Ausgabendisziplin wie Sparmaßnahmen sind dringend angeraten. Soll der Stadtrat im Sinne der Haushaltskonsolidierung...

Eindrucksvoller Einblick in das Bildungssystem in Bangladesh

Werne. Zu einer besonderen Veranstaltung mit Gästen aus Bangladesh hatte der Arbeitskreis Eine Welt Mitglieder und Interessierte ins Kulturzentrum flözK eingeladen. Shamsul Huda, Leiter...