Sonntag, April 21, 2024

Kostüme, Kulissen, Schauspiel: Freilichtbühne sucht Verstärkung

Anzeige

Werne. Nach anderthalb Jahren Corona-Pause gab es von Ende Oktober bis Anfang November mit „Und dann gab’s keines mehr“, einem Krimi von Agatha Christie, wieder Aufführungen in der Freilichtbühne Werne. Zusätzlich konnte Ende November die beliebte Tradition des Adventsmarktes der Freilichtbühne fortgesetzt werden.

Nach diesen ersten Schritten zurück zur Normalität, geht die Freilichtbühne Werne nun zu den Vorbereitungen für die Saison 2022 über. Dazu wird am kommenden Sonntag, 19. Dezember, eine Spielerversammlung stattfinden.

- Advertisement -

Eingeladen sind selbstverständlich alle aktiven Mitglieder der Freilichtbühne, aber auch Interessierte (Noch)-Nicht-Mitglieder sind willkommen. Dabei sind nicht nur Schauspielerinnen und Schauspieler gefragt, sondern auch interessierte Helfer in den Bereichen Kostüme, Kulissenbau, Technik und noch vielen mehr.

Die Versammlung wird virtuell via Zoom stattfinden und beginnt um 15 Uhr. Dabei wollen die Regieteams die drei Stücke der kommenden Saison kurz vorstellen, so dass Interessierte einen Überblick bekommen können, in welchem Stück sie sich gerne auf der Bühne sehen würden. Die Titel der Stücke lauten: „Pettersson und Findus“, „Der Name der Rose“ und „Schlager, Stars und Deutsche Welle“.

Um an der Versammlung teilzunehmen, können interessierte Personen sich gerne mit einer Mail an info@fb-werne.de anmelden, so dass sie ihre Zugangsdaten erhalten können.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...