Sonntag, März 3, 2024

„Kulturhäppchen“: Marathon-Pater berichtet über sein Engagement

Anzeige

Werne. „Wer etwas bewegen will, muss sich bewegen.“ Er setzt dies in die Tat um: Pater Tobias Breer, gebürtig aus Werne-Langern, hat schon über 100 Marathon- und Ultraläufe absolviert, unter anderem einen 172-Kilometer-Lauf durch die Wüste des Oman. Am heutigen Freitag, 17. September, kommt Pater Tobias nach Werne und berichtet von seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

Mit jedem Kilometer, den er bei Wettkämpfen zurücklegt, sammelt er Spenden für bedürfte Menschen. Beeindruckende 1,5 Millionen Euro sind bereits zusammengekommen und in sein Projekt „LebensWert“, einer Beratungsstelle mit Sozialcafé, syrisch-deutschem Restaurant und Kinderhilfswerk, geflossen.

- Advertisement -

Die Veranstaltung von Stadtbücherei und Bücher Beckmann im Rahmen der Werner „Kulturhäppchen“ beginnt um 19 Uhr und findet in der Pfarrkirche St. Christophorus statt und nicht wie geplant auf dem Kirchplatz.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Projekt „LebensWert“ wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Radtouren mit dem Heimatverein: Rück- und Ausblick am 7. März

Werne. Der Heimatverein lädt zu Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr in die Westfälische Stube ins Museum ein. Bei einer Tasse Kaffee gibt es...

Gersteinwerk Stockum erhält Zuschlag für Gasblöcke F, G und K1

Essen/Stockum. In der dritten Ausschreibung für die Kapazitätsreserve hat RWE Generation den Zuschlag für ihre Erdgas-Kombiblöcke F und G sowie für die Gasturbine K1...

Über 45 Jahre im Dienst der Stadt: Frank Adamietz nimmt Abschied

Werne. Er ist kein Mann, der gern im Mittelpunkt steht. Und so bat Frank Adamietz Bürgermeister Lothar Christ darum, seine Abschiedsrede möglichst kurz zu...

Lesetipp der Woche: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes. Es gibt nichts Schöneres als...