Freitag, Mai 24, 2024

Kurz notiert: Kroes-Passage, Wunschbaum und Grabsteine

Anzeige

Werne. Die Kroes-Passage und der ehemalige Standort von Herrenmoden Schmersträter ist wegen Sicherheitsbedenken eingezäunt und gesperrt worden. Das teilte Petra Göbel aus der Abteilung Bauordnung am Donnerstag (2. Dezember) mit. Es gibt sowohl von der Bonenstraße als auch von der Marktseite kein Durchkommen mehr.

„In diesem privaten Durchgang sind Elemente von der Decke gefallen“, schilderte sie. Die Eigentümerin sei informiert worden, um Maßnahmen zur Sicherung zu ergreifen, berichtete Göbel weiter. Solange werde der Bereich gesperrt.

- Advertisement -

Noch Sterne für Kinder frei

Kinder bzw. ihre Eltern können sich bei der Wunschbaum-Aktion noch einen Stern und damit einen Weihnachtswunsch sichern. Das teilt Organisatorin Uta Leisentritt mit. Interessierte könnten sich unbürokratisch an das Jugendamt der Stadt Werne wenden. „Wir nehmen auch gerne noch weitere Spenden entgegen“, so Leisentritt weiter. Mehr Informationen zu der Aktion gibt es hier.

Sicherung von Grabsteinen

Der Kommunalbetrieb Werne (KBW) weist darauf hin, dass der Baubetriebshof ab Montag (6. Dezember) den verkehrssicheren Zustand von Grabsteinen auf den städtischen Friedhöfen in Stockum und Horst überprüft. Dabei wird kontrolliert, ob die Grabsteine entsprechend fest verankert und befestigt sind, so dass sie dauerhaft standsicher und beim Öffnen benachbarter Gräber nicht umstürzen.

Umsturzgefährdete und unzureichend befestigte Grabsteine werden gekennzeichnet und ggf. umgelegt. Die Friedhofsverwaltung wird die jeweiligen Eigentümer zudem auffordern, die erforderliche Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Düt und Dat zieht bald in die ehemalige „Knüllerkiste“

Werne. Nach nicht einmal zwei Jahren im Ladenlokal an der Steinstraße 10 (zuvor Wäsche Sodenkamp) zieht das Second-Hand-Geschäft Düt und Dat erneut um. Objekt...

„Donnerstags in Werne“ steht in den Startlöchern – Lions laden wieder ein

Werne. Die Reihe „Donnerstags in Werne“ – das Erfolgsmodell zur Innenstadtbelebung – geht 2024 weiter. Auch die Lions bitten wieder zum beliebten Feierabendmarkt. Der lockere...

REWE-Markt in der Werner City Mall öffnet am 28. Mai

Werne. Viele Angebote und tolle Aktionen verspricht Familie Krummenerl zur Neueröffnung ihrer zweiten REWE-Filiale in der Werner City Mall am kommenden Dienstag, 28. Mai...

LiSe eG informiert über 1. Solar-Projekt in Genossenschaftshand

Werne. Die Bürger-Energie-Genossenschaft Lippe-Seseke – kurz LiSe eG – hatte am Mittwoch 22. Mai 2024, zum Infoabend in das Martin-Luther-Zentrum Werne eingeladen. Ziel der...