Sonntag, Juni 16, 2024

Linderthalle Werne: Zweitimpfung einen Tag später

Anzeige

Werne. Die Stadt Werne weist darauf hin, dass das eigentlich für Samstag, 26. Juni 2021, geplante Impfzentrum aufgrund einer Schulveranstaltung auf Sonntag (27. Juni) verschoben wird.

Bei diesem Termin handelt es sich um die Zweitimpfung der Personen, die die Erstimpfung am 10. April erhalten haben. Am 10. April wurden über 60-jährige Personen mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Damals hatte die Stadt Werne kurzfristig 310 Impfdosen erhalten und diese über eine Verlosung an alle Interessenten vergeben.

- Advertisement -

Alle betroffenen Personen werden postalisch über den genauen Impftermin unterrichtet, heißt es ferner in der Pressemitteilung der Stadt Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ausschuss stellt endgültiges Wahlergebnis zur Europawahl fest

Kreis Unna. Der Kreiswahlausschuss hat am Donnerstag, 13. Juni, im Kreishaus getagt und das endgültige Wahlergebnis für die Europawahl im Kreis Unna festgestellt. Darüber...

VHS-Sommer: Programm startet mit „Streifen-Fantasie“

Werne. Kreative Streifenbilder in der Volkshochschule (VHS) Werne: In diesem Sommerkreativkurs für Kinder dreht sich alles um Streifen. Hier können acht bis Zwölfjährige ganz...

GSC-Chöre begeistern beim Konzert in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die CANTOCCINI (Chor der Jahrgangsstufe 6) und der Mittel- & Oberstufenchor CANTOS am Gymnasium St. Christophorus präsentierten jetzt ein beeindruckendes Konzert in der...

Kosten senken – Soll der Rat schrumpfen?

Werne. Die Haushaltslage der Stadt Werne ist bekanntlich dramatisch schlecht und Ausgabendisziplin wie Sparmaßnahmen sind dringend angeraten. Soll der Stadtrat im Sinne der Haushaltskonsolidierung...