Donnerstag, April 25, 2024

Linderthalle Werne: Zweitimpfung einen Tag später

Anzeige

Werne. Die Stadt Werne weist darauf hin, dass das eigentlich für Samstag, 26. Juni 2021, geplante Impfzentrum aufgrund einer Schulveranstaltung auf Sonntag (27. Juni) verschoben wird.

Bei diesem Termin handelt es sich um die Zweitimpfung der Personen, die die Erstimpfung am 10. April erhalten haben. Am 10. April wurden über 60-jährige Personen mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Damals hatte die Stadt Werne kurzfristig 310 Impfdosen erhalten und diese über eine Verlosung an alle Interessenten vergeben.

- Advertisement -

Alle betroffenen Personen werden postalisch über den genauen Impftermin unterrichtet, heißt es ferner in der Pressemitteilung der Stadt Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...