Mittwoch, Februar 28, 2024

Lohn für Klimaschutz-Preis: Kita Pfiffikus erhält Nasstaschen

Anzeige

Werne. Der Förderverein der KiTa Pfiffikus e.V. wurde zum driten Sieger des diesjährigen Klimaschutzpreises der Stadt Werne und des Energieunternehmens Westenergie gekürt. Damit verbunden war ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Bereits im März erfolgte die offizielle Übergabe der Auszeichnung durch Bürgermeister Lothar Christ, Klimaschutzmanager Johannes zur Bonsen und Dirk Wißel, Kommunalmanager bei Westenergie.

- Advertisement -

Nun konnten die Verantwortlichen des Fördervereins im kleinen Rahmen die Urkunde und die vom Preisgeld angeschafften bunten Nasstaschen übergeben. Nathalie Janicki, Vorsitzende des Fördervereins, sagte: „Wir freuen uns sehr, mit dieser tollen Platzierung und der für uns wundervollen Summe unsere KiTa mit diesen Wetbags für jedes Kind zu unterstützen.“ Rebecca Keßler, stellvertretende KiTa-Leiterin, bestätigte: „Wir freuen uns ebenfalls sehr. So kann ab sofort auf den Einsatz von Plastiktüten für die Schmutzwäsche der Kinder verzichtet werden.“

Die Kita Pfiffikus in Werne setzt in ihrem Alltag auf Nachhaltigkeit. So wird z.B. das Mittagessen für die Kinder täglich frisch in der eigenen Küche zubereitet. Wobei der Salat und Gemüse zum Teil aus den eigenen Hochbeeten stammt, die von den größeren KiTa-Kindern gepflegt werden. Getränke gibt es nur aus Glasflaschen, die Kinder lernen – altersgerecht – z.B. alles rund um die Themen Umwelt, Natur, Nahrung, Müll und Nachhaltigkeit.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westnetz baut neue Umspannanlage für Werne

Werne. Verteilnetzbetreiber Westnetz investiert mit dem Bau einer neuen Umspannanlage im Werner Norden in die zukunftssichere Stromversorgung der Stadt. Zehn Millionen Euro für die...

GSC-Schüler gewinnt Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Werne. An dem Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ nehmen Schüler/innen der sechsten bis achten Klassen aus NRW teil. Aurelius Stöppelkamp aus der Klasse...

Erneut Brandkatastrophe in Chile: Wahl-Wernerin sammelt Spenden

Valparaiso/Werne. Vor genau zehn Jahren wütete ein Feuer in der chilenischen Stadt Valparaiso. Nun wiederholte sich die Katastrophe in dem südamerikanischen Land. Eine Wahl-Wernerin...

Hockey United verliert Herzschlag-Derby mehr als unglücklich

Werne. 43 Sekunden vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung im zweiten Hockey-Derby. Finn Stube traf zum abermaligen Sieg für den Favoriten TV Werne 03....