Mittwoch, April 24, 2024

Mutter und Tochter müssen nach Fahrradsturz ins Krankenhaus

Anzeige

Nordkirchen/Werne. Am Sonntag, 27. Juni 2021, gegen 11.15 Uhr fuhren eine 41-jährige Wernerin und ihre neun Jahre alte Tochter auf ihren Fahrrädern die Werner Straße in Nordkirchen in Fahrtrichtung Capelle. Dort kam es zu einem Sturz, wie die Polizei Coesfeld berichtet.

In Höhe der Hausnummer 10 kam das Mädchen aus ungeklärten Gründen von der asphaltierten Fahrbahn auf den schmalen Schotterstreifen. Da der Asphaltrand erhöht war, stürzte die Neunjährige anschließend mit ihrem Fahrrad.

- Advertisement -

Die Mutter befand sich hinter dem Mädchen, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stürzte anschließend über das Fahrrad ihrer Tochter, heißt es weiter in der Mitteilung der Polizei.

Mutter und Tochter wurden bei dem Unfall leichtverletzt und ins Clemens-Hospital nach Münster gebracht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...