Montag, März 4, 2024

Pfingsten: Ökumenische Aktion auf dem Kirchplatz

Anzeige

Werne. Inzwischen ist er schon zu einer guten Traditionsveranstaltung geworden – der ökumenische Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag. Zu diesem besonderen Gottesdienst laden die evangelischen und katholischen Seelsorger und Seelsorgerinnen der Stadt alle Kinder, Jugendliche und Erwachsenen am 24. Mai ab 11.15 Uhr ein. Treffpunkt ist der Kirchplatz von St. Christophorus.

„…dass uns die Puste nicht ausgeht – frischer Wind für unsere Kirche!“ Diese Überschrift hat der Vorbereitungskreis gewählt und will damit an die Kraft des Aufbruchs und der Veränderung erinnern, die die Jünger beim damaligen Pfingstgeschehen erfahren haben.

- Advertisement -

„Gerade jetzt in diesen Coronazeiten und in den innerkirchlichen Veränderungsprozessen brauchen wir einen langen Atem und frischen Wind für unsere Gemeinden“, so der Vorbereitungskreis: „Wir freuen uns auf einen aufmunternden und lebendigen Gottesdienst, der Jung und Alt zusammenbringt. Für den haben wir uns besondere Impulse überlegt.“

Bei gutem Wetter wird ein Altar auf der Rasenfläche am Pfarrheim St. Christophorus aufgestellt, vor dem sich alle Interessierten auf den bereitgestellten Stühlen versammeln werden – natürlich unter Einhaltung der notwendigen Abstandsregeln.

Der Einlass zum Kirchplatz befindet sich auf der Seite am Museum. Dort müssen sich wegen der Rückverfolgbarkeit der Kontakte die Besucher und Besucherinnen entsprechend registrieren. Bei schlechtem Wetter treffen sich die Teilnehmenden in der Christophoruskirche.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kürzungen: Bleibt Trassenausbau Münster-Lünen auf der Strecke?

Werne. Die vom Bund verfügten Kürzungen für die Schiene schlagen Medienberichten zufolge auch auf den künftigen Aus- und Neubau von Schienenprojekte in NRW durch. Eines...

Mittelfeldplatz für „Lippe-Siedler“ – drei Werner Teams bei Brettspiel-DM

Werne. Gleich drei Mannschaften der Lippe-Siedler aus Werne und Umgebung nahmen jetzt an der Vorrunde zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel (DMMIB) teil. In Marl...

Werner SC kämpft und siegt für kranken Trainer „Kutte“ Öztürk

Werne. Als die Mannschaft des Werner SC in Heessen den Platz betrat, fehlte Trainer Kurtulus "Kutte" Öztürk, der krank zuhause bleiben musste. Für ihn...

Eintracht schenkt 2:0-Führung noch her – „Rot“ schwächt die Gäste

Werne. Eintracht Werne sah beim SVE Heessen II lange wie der sichere Sieger aus. Doch fehlende Disziplin und ein Tor zum richtigen Zeitpunkt kosteten...