Dienstag, April 16, 2024

Pkw gerät in den Gegenverkehr: Unfall auf der B54 in Werne

Anzeige

Werne. Auf der Münsterstraße (B54) in Werne (Höhe Ottostraße) kam es am Freitagmorgen, 6. August, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Gegen 8.15 Uhr fuhr ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Bergkamen auf der Münsterstraße aus Richtung Nordlippestraße kommend in Richtung Werne. Etwa in Höhe des Orteingangsschildes kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn ab und kollidierte hier mit einem 29-jährigen Pkw-Fahrer aus Hamm.

- Advertisement -

Durch den Aufprall wurden beide Fahrer leicht verletzt und zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro. Am Unfallort auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr abgestreut, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...