Donnerstag, April 18, 2024

Pkw mit Anhänger fuhr gegen Laterne – Fahrer leicht verletzt

Anzeige

Werne. Am Samstagmittag (30.10.2021) kam es gegen 13 Uhr auf der Horster Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Ein 42-jähriger Werner fuhr mit seinem Gespann aus Pkw mit Anhänger die Horster Straße stadtauswärts. In Höhe der Einmündung Bergstraße geriet er aus bislang ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne.

- Advertisement -

Der Mann wurde leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beschädigte Laterne wurde durch das zuständige Versorgungsunternehmen gesichert.

Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Das Gespann war noch fahrbereit und wurde durch Angehörige des Fahrzeugführers von der Unfallstelle abgeholt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...