Sonntag, Mai 26, 2024

RCS-Azubis als Hobbydetektive in Münster unterwegs

Anzeige

Werne. Der jährliche Azubi-Ausflug der RCS Rohstoffverwertung GmbH fand wieder statt.

Die 24 Auszubildenden des ortsansässigen Unternehmens führten eine Krimi-Stadtrallye in der Münsteraner Innenstadt durch und absolvierten eine Ausbildung zum Ermittler.

- Advertisement -

Ob Klettern im Wald, Geochaching oder der Besuch eines Safari-Zoos, seit vielen Jahren machen die Azubis der RCS gemeinsame Ausflüge. Ziel der Aktionen ist es, den Teamgeist zu stärken und vor allem, die „Neuen“ in das Team zu integrieren. Zum Bedauern des Teams musste der Ausflug im letzten Jahr ausgesetzt werden. Zur Freude aller Beteiligten konnte in diesem Jahr, trotz bestehender Pandemie, ein Outdoor-Event geplant werden.

Bei der Krimi-Stadtrallye sollten die Azubis zu echten Ermittlern und Spionen ausgebildet werden. In vier Teams mit jeweils sechs Azubis wurden spannende Rätsel gelöst, Beschattungen durchgeführt, Hinweise kombiniert und heiße Spuren verfolgt.

Die vier Teams spielten gegeneinander und das Siegerteam mit den meisten Punkten wurde zum Schluss ausgezeichnet und mit Werne Gutscheinen prämiert. Zum Abschluss des Tages stand noch ein gemeinsames Essen am Aasee an, um den spannenden Tag Revue passieren zu lassen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Theatergruppe Gugelhupf mit „(K)lang ist es her“ zu Gast in Werne

Werne. Die Kinder der Uhlandschule konnten sich über den Besuch der Theatergruppe Gugelhupf freuen. Die Grundschule gewann die Aufführung des Theaterstücks „(K)lang ist es...

„Onkel Mo’s Grill“ bleibt geschlossen – Konzentration auf Pizzeria

Stockum. „Onkel Mo“, wie sich der im Libanon geborene Mohammed Amer selbst nennt und bekannt geworden ist, übernahm im Februar 2019 in der Eika...

Kapuziner weihen neue Madonna und Josefsfigur im Klosterhof ein

Werne. Angefangen hatte es während der Corona-Pandemie: Die Kirchen waren geschlossen und für Beter, die bei der Gottesmutter in der Klosterkirche eine Kerze anzünden...

Lärmaktionsplanung für Werne im Umweltausschuss

Werne. Die Lärmaktionsplanung der Stadt Werne wird am Mittwoch, 29. Mai 2024, im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz (UMK) beraten (17.30 Uhr, Stadthaus,...