Montag, April 15, 2024

Rollerfahrer aus Werne wird bei Unfall in Hamm schwer verletzt

Anzeige

Hamm. Bei einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße im Stadtteil Herringen wurde am späten Donnerstagabend, 22. Juli, ein 46-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades aus Werne schwer verletzt. Das berichtet die Polizei in Hamm.

Ein 53-jähriger Mercedesfahrer aus Hamm war auf der Dortmunder Straße stadtauswärts unterwegs und wollte gegen 23 Uhr nach links in die Neufchateaustraße abbiegen.

- Advertisement -

Beim Abbiegen kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Piaggiofahrer, der die Dortmunder Straße geradeaus in Richtung Osten befuhr.

Der 46-Jährige stürzte und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem er stationär aufgenommen wurde.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...