Samstag, April 20, 2024

„Schottergärten adé“: Tipps für klimafreundliche Vorgärten

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Ein viel diskutiertes Thema sind sogenannte „Schotter- und Steingärten“. Wie simpel und günstig eine Umgestaltung sein kann und mit welchen einfachen Maßnahmen eine Schotter- bzw. Steinfläche ökologisch sinnvoll aufgewertet werden kann, darüber können sich Interessierte am Mittwoch, 23. Juni, ab 18 Uhr in einer Onlinekonferenz informieren.

Die Veranstaltung soll Tipps und Anregungen für interessierte Bürgerinnen und Bürger liefern und wird durch die Klimaschutzmanagerinnen und -manager aller Kommunen des Kreises Unna organisiert.

- Advertisement -

Als Referenten sind ein fachkundiges Garten- und Landschaftsunternehmen sowie eine Bürgerin eingeladen, die ihre Vorgartenumwandung vorstellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, auf maximal 90 Teilnehmende begrenzt und wird über die Plattform Zoom stattfinden. Interessierte können sich per Mail an y.harhoff@werne.de anmelden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...