Donnerstag, April 18, 2024

Sommerkirche macht Halt in der Ida-Kapelle in Stockum

Anzeige

Stockum. Auch in diesem Jahr führt die Evangelische Kirchengemeinde wieder eine thematische Sommerkirche an den Feriensonntagen durch. Nächste Station ist die Ida-Kapelle in Stockum.

An jedem Sonntag in den Sommerferien werde ab 10.30 Uhr das Thema „Dass nicht bleibt, wie es war“ sein. „Aus verschiedenen Blickwinkeln werden wir diesem Thema nachgehen“, berichtet Diakon Michael Reckmann.

- Advertisement -

Die Gottesdienste werden von Pfarrer Andreas Bader, Prädikantin Karin Regener und Diakon Michael Reckmann durchgeführt und durch Gemeindeglieder ergänzt.

Wie schon im letzten Jahr sind die Organisatoren/innen nicht nur an einem Ort: in der Martin-Luther-Kirche Werne am 1. August,
im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum Werne am 8. August und zum Abschluss mit einem Open-Air-Jugendgottesdienst am 15. August auf der Anlage des Bogensport SV Stockum 47/63, Wertweg 10, in Stockum.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...