Sonntag, Juli 14, 2024

Unfall mit mehreren Verletzten auf A1 – Feuerwehr Werne im Einsatz

Anzeige

Werne. In den frühen Abendstunden am Mittwoch (29. Dezember) wurde der Löschzug 1 Stadtmitte zu einem Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Köln zwischen Werne und Bergkamen alarmiert. Die A1 war teilweise gesperrt.

Der Unfall ereignete sich genau zwischen der Ab- und Auffahrt Hamm/Bergkamen. Vor Ort waren fünf Pkw in dem Auffahrunfall verwickelt, berichtet Feuerwehrmann Robin Nolting.

- Advertisement -

Die Feuerwehr sicherte in erster Linie die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Außerdem weiteren musste ein Auto vom linken Fahrstreifen auf den Seitenstreifen geschoben werden. Der linke Fahrstreifen wurden von Trümmerteilen beseitigt, sodass dieser durch die Autobahnpolizei relativ schnell wieder freigegeben werden konnte.

Mehr Personen, nämlich zehn, waren betroffen – und damit mehr als zuvor angenommen. Daher wurden über den Einsatzleitwagen insgesamt drei weitere Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst sowie der Leitende Notarzt des Kreises Unna nachalarmiert.

Der Auffahrunfall ereignete sich zwischen der Ab- und Auffahrt Hamm/Bergkamen in Fahrtrichtung Köln. Foto: Feuerwehr Werne

Nachdem alle Rettungswagen die Einsatzstelle verlassen hatten, die Fahrbahn durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Werne gesäubert wurde und der Abschleppdienst alle betroffenen Fahrzeuge entfernt hatte, war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr beendet.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit 14 Kräften, ein Fahrzeug im Bereitstellungsraum, der Rettungsdienst und Notarzt aus Werne, zwei Rettungswagen aus Ascheberg, ein Rettungswagen aus Lünen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, der Leitende Notarzt des Kreises Unna und die Autobahnpolizei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...