Dienstag, April 16, 2024

Unfall mit mehreren Verletzten auf A1 – Feuerwehr Werne im Einsatz

Anzeige

Werne. In den frühen Abendstunden am Mittwoch (29. Dezember) wurde der Löschzug 1 Stadtmitte zu einem Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Köln zwischen Werne und Bergkamen alarmiert. Die A1 war teilweise gesperrt.

Der Unfall ereignete sich genau zwischen der Ab- und Auffahrt Hamm/Bergkamen. Vor Ort waren fünf Pkw in dem Auffahrunfall verwickelt, berichtet Feuerwehrmann Robin Nolting.

- Advertisement -

Die Feuerwehr sicherte in erster Linie die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Außerdem weiteren musste ein Auto vom linken Fahrstreifen auf den Seitenstreifen geschoben werden. Der linke Fahrstreifen wurden von Trümmerteilen beseitigt, sodass dieser durch die Autobahnpolizei relativ schnell wieder freigegeben werden konnte.

Mehr Personen, nämlich zehn, waren betroffen – und damit mehr als zuvor angenommen. Daher wurden über den Einsatzleitwagen insgesamt drei weitere Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst sowie der Leitende Notarzt des Kreises Unna nachalarmiert.

Der Auffahrunfall ereignete sich zwischen der Ab- und Auffahrt Hamm/Bergkamen in Fahrtrichtung Köln. Foto: Feuerwehr Werne

Nachdem alle Rettungswagen die Einsatzstelle verlassen hatten, die Fahrbahn durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Werne gesäubert wurde und der Abschleppdienst alle betroffenen Fahrzeuge entfernt hatte, war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr beendet.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit 14 Kräften, ein Fahrzeug im Bereitstellungsraum, der Rettungsdienst und Notarzt aus Werne, zwei Rettungswagen aus Ascheberg, ein Rettungswagen aus Lünen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, der Leitende Notarzt des Kreises Unna und die Autobahnpolizei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...