Mittwoch, Mai 22, 2024

Vier Tatorte: Unbekannte stecken Gelbe Tonnen in Brand

Anzeige

Werne. Am Montagabend (23.08.2021) haben unbekannte Täter an mehreren Stellen in Werne zur Abholung bereitgestellte Mülltonnen (Gelbe Tonnen) in Brand gesetzt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde.

Zeugen hatten gegen 22.30 Uhr im Bereich Stockumer Straße/Breielstraße brennende Mülltonnen bemerkt und die Feuerwehr informiert. Insgesamt konnten vier Tatorte ausgemacht werden. Zwei Brände gab es an der Breielstraße, einen an der Stockumer Straße und einen weiteren Am Weihbach.

- Advertisement -

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Bereits am späten Montagabend hatte die Freiwillige Feuerwehr die Bevölkerung über die Sozialen Medien informiert. Wegen der Kleinbränden im Werner Stadtgebiet sei seitens der Kreisleitstelle der Sirenenalarm ausgelöst werden, hieß es. „Darüber waren wir auch verwundert. Und auch die Leitstelle konnte sich das nicht erklären“, so Feuerwehr-Chef Thomas Temmann auf Nachfrage von WERNEplus.

Glücklicherweise hätten die Mülltonnen bereits an der Straße gestanden und Anwohner bereits selbst zum Feuerlöscher gegriffen. „Wir haben dann noch im Feuerwehrgerätehaus ausgeharrt, weil wir nicht ausschließen konnten, ob noch weitere Tonnen angesteckt werden“, berichtete Thomas Temmann.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Wernutopia“ findet auch 2024 statt – Zirkus in den Herbstferien entfällt

Werne. Trotz städtischer Haushaltssorgen wird am Sommerferienprogramm "Wernutopia" nicht gerüttelt. Dagegen findet das Zirkusprojekt in den Herbstferien nicht statt. Doch im Jugendhilfe-Ausschuss stellten die...

Neuer Ausbildungsgang Mechatronik am Berufskolleg Werne

Werne. Die duale Ausbildung zum Mechatroniker oder zur Mechatronikerin soll in Werne ab 2025 möglich werden. Dank der Initiative lokaler Unternehmen, der Wirtschaftsförderung Werne...

Mini-Sportabzeichen in Werne: Saison hat Fahrt aufgenommen

Werne/Stockum. Die Werner Kindergärten sind mit dem Wettbewerb des Minisportabzeichens gestartet. In diesem Rahmen messen sich die Jüngsten im Laufen, Werfen, Springen und Balancieren. Im...