Mittwoch, Mai 22, 2024

Weihnachtliche Loops: Floristikkurs im Blumenhaus kommt gut an

Anzeige

Stockum. 16 Teilnehmende waren am Donnerstagabend (4. November) im Blumenhaus Wenner floristisch aktiv. Im Mittelpunkt stand ein großer, neuer Trend in der Floristik: Loops.

Die einfachen Metallringe können in schier unerschöpflichen Variationen dekoriert werden, schilderte Inhaberin Dagmar Wenner. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung rund um Technik und Gestaltungsideen, legten die Teilnehmer/innen selbst Hand an.

- Advertisement -

Erst einmal mussten sie sich aus der Fülle der Möglichkeiten entscheiden, was sie für sich selbst umsetzen wollten. Dagmar Wenner und Astrid Barth, beide Meister-Floristinnen, standen mit Rat und Tat zur Seite.

Mit vielen Tipps und Tricks entstanden sehr vielfältige und unterschiedliche kleine Kunstwerke. „Oft ist es nur der Anfang, der schwerfällt, oder einfach der Mut anzufangen. Ist der Punkt erst einmal überwunden, ist es erstaunlich, was die Laien mit ein wenig Anregung und Unterstützung zustande bringen“, war Dagmar Wenner begeistert.

Nächste Woche Donnerstag, 11. November, von 18 bis 20.30 Uhr findet ein weiterer Floristikurs statt. Thema: Adventskränze in Stapeltechnik. Wirkungsvolle Kränze entstehen mit einfachen Hilfsmitteln und Materialien. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Genauere Infos unter: www.blumenhaus-wenner.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spirituelle Tankstelle und Yoga für Schwangere in der FBS Werne

Werne. In der Familienbildungsstätte Werne startet am Freitag (24.05.2024) der Kurs „Spirituelle Tankstelle“. Die Spirituelle Tankstelle ist ein Angebot von katholischen und evangelischen Frauen in...

Mann entblößt sich vor Frau am Kanal – Polizei erhofft sich Hinweise

Bergkamen/Rünthe. Eine 29-jährige Bergkamenerin war am Dienstag (21.05.2024) gegen 14.30 Uhr auf ihrem E-Scooter von der Arbeit in Werne in Richtung Rünthe unterwegs, als...

Berufskolleg Werne – Grüße aus Österreich

Werne. Im Rahmen des breitgefächerten Austauschprogramms Erasmus+ am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne weilt zur Zeit eine 16-köpfige Schülergruppe aus dem Bereich der Berufsfachschule Farb- Raumgestaltung...

„Wernutopia“ findet auch 2024 statt – Zirkus in den Herbstferien entfällt

Werne. Trotz städtischer Haushaltssorgen wird am Sommerferienprogramm "Wernutopia" nicht gerüttelt. Dagegen findet das Zirkusprojekt in den Herbstferien nicht statt. Doch im Jugendhilfe-Ausschuss stellten die...