Donnerstag, Mai 23, 2024

Wut, Ärger, Traurigkeit – Online-Elternabend zum Thema „Trotz“

Anzeige

Werne. Das Awo-Familienzentrum „Biberburg“ lädt am Donnerstag, 21. Januar, ab 20 Uhr zu einer kostenlosen Onlineveranstaltung zum Thema „Trotz“ ein.

Kinder zeigen ihre gesamte Gefühlspalette gerne da, wo sie Erwachsenen vertrauen können und sicher sind. Das Regulieren der Gefühle ist eine große Entwicklungsaufgabe für Kinder, für welche sie die Unterstützung der Eltern benötigen.

- Advertisement -

Bei diesem Online-Elternabend erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind konkret begleiten können, damit es lernt, die großen Gefühlen wie Wut, Ärger oder Traurigkeit zunehmend leichter zu regulieren. Manche Kinder sind, wenn sie Wut spüren, kaum mehr ansprechbar. Wir beleuchten mögliche Gründe für dieses Verhalten und entschlüsseln die Botschaft des Kindes. Was braucht das Kind, damit es wieder zugänglich werden kann? Auf diese und andere Fragen gibt es bei diesem Online Elternabend Antworten.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung (bis 20. Januar) Ihre E-Mailadresse an. Weitere Informationen unter Tel. 02389 / 7799030 oder direkt in der Einrichtung an der Stockumer Straße in Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fünftklässler im Rampenlicht: Ein musikalischer Abend am AFG

Werne. Ein ganz besonderer Abend fand jetzt am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) statt: "Fünfer on Stage". Dieser Musikabend, der erstmalig ausschließlich für die Fünftklässler organisiert wurde,...

Neuauflage von „Bachelor of Bars“: Kneipen-Tour für den guten Zweck

Werne. Der Leo Club Werne will die lokale Kneipen-Szene bereichern und ein jüngeres Publikum anziehen. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr findet die...

„Das Dschungelbuch“: Freilichtbühne Werne bietet Zusatzveranstaltung

Werne. Das Familientheater in der Freilichtbühne Werne erfreut sich großer Beliebtheit: Alle Nachmittagsvorstellungen des Stücks "Das Dschungelbuch" sind mittlerweile ausverkauft. Doch es gibt gute...

Fund im Baaken: Polizei sucht Eigentümer einer Gasflasche

Werne. Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zu Sonntag (19.05.2024) zwei Jugendliche, die eine Gasflasche auf dem Gehweg der Straße Baaken abstellten. Gegen 1 Uhr...