Donnerstag, April 18, 2024

ZWAR-Gruppe näht für Demenzkranke in Herbern

Anzeige

Werne/Herbern. Die ZWAR-Nähgruppe setzt sich für die Menschen in Werne und Umgebung ein. Als 2020 die Corona-Pandemie begann und es nicht genug Masken gab, haben die fleißigen Näherinnen Tausende von Masken genäht. Zuletzt haben sie Kissen, Decken und Handmuffs für das Malteserstift St. Benedikt in Herbern angefertigt.

Die Leiterin Nadine Fischer hatte den Näherinnen auch einige Anregungen aus der Praxis und nützliche Tipps für weitere Gestaltungsideen für die Demenzdecken- und Kissen gegeben. Die Decken und Kissen sind aus unterschiedlichen Stoffen, Filz oder Fell gemacht und mit Knöpfen, Reißverschlüssen, Taschen, Bändern und ähnlichem versehen, um die an Demenz erkrankten Bewohner/innen des Malteserstifts zu aktivieren und zum Fühlen anzuregen.

- Advertisement -

Durch das Projekt wird viel Upcycling betrieben, das vom Nachhaltigkeitsgedanken voran getrieben wird. Es werden Reste von den kreativen Mitgliedern verwendet, aber auch Kleidung von Kindern, wenn ihnen diese nicht mehr passt.

Die ZWAR-Mitglieder erwarten gerne weitere Aufträge. Es können auch gerne einzelne Betroffene Anfragen zusenden und sich über ein tolles Unikat freuen. Natürlich helfen der Gruppe auch weitere Spenden, um die Arbeit fortsetzen zu können.

Weitere Informationen bei Koordinatorin Marlies Förster, E-Mail: naehen@zwar-werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...