Sonntag, April 21, 2024

Werne: Zehn Jahre Städte-Partnerschaft mit Bailleul und Kyritz

Anzeige

Werne. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens mit der französischen Partnerstadt Bailleul (Frankreich) hatte die Stadt Kyritz am Sonntag auch eine kleine Delegation aus Werne zu den Feierlichkeiten eingeladen.

Der Bund zwischen den beiden Werner Partnerstädten wurde am 6. Oktober 2012 besiegelt. Gemeinsam mit der polnischen Stadt Walcz, die mit dem brandenburgischen Kyritz bereits am 27. Mai 2006 eine Partnerschaft einging, bilden alle vier Städte nun ein partnerschaftliches Kleeblatt.

- Advertisement -

Im Laufe der Jahre seien komplexe Netzwerke und viele Freundschaften entstanden, sagte die Bürgermeisterin von Kyritz, Nora Görke, und begrüßte Wernes stellvertretende Bürgermeisterin Marita Funhoff herzlich.

Für die Delegationen aus den vier Partnerstädten standen u.a. eine Führung durch das Klosterviertel und der Kultursommer auf dem Marktplatz auf dem Programm.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...