Mittwoch, April 17, 2024

Akuthilfe Mensch e.V.: Mutter und Tochter sind wieder vereint

Anzeige

Werne. Um die Akuthilfe Mensch e.V. sei es zuletzt recht ruhig um uns geworden, berichtet Nicole Schröder-Bungard mit Blick auf die vergangenen Wochen. Das liege hauptsächlich daran, dass nach wie vor geeignete Räumlichkeiten fehlten. Dadurch sei Arbeit leider eingeschränkt, heißt es in der Medienmitteilung.

Um ihre auf Spenden basierende Arbeit – und gegebenenfalls auch eigene Räumlichkeiten – weiter finanzieren zu können, sei man wieder auf eine Spenden-Tour gegangen und schließlich in Rheinberg am Niederrhein fündig geworden: Die Punkrock-Band BETONTOD stellte der Akuthilfe Mensch ein signiertes T-Shirt (Größe L) zur Verfügung, welches nun über eBay versteigert wird.
Die Auktions-Nummer lautet 144834432698 und ist über folgenden Link zu finden: https://www.ebay.de/itm/144834432698

Außerdem war die Akuthilfe Mensch mit gespendeten Wollfiguren einer Unterstützerin aus Lüdinghausen sowie gehäkelten Mützen und Schals einer Helferin aus Herbern beim Weihnachtsmarkt auf dem Gut Keinemann in Bergkamen-Rünthe präsent. Auch diese Erlöse werden für die Finanzierung der Hilfsmaßnahmen genutzt.

- Advertisement -

Dank des ehrenamtlichen Engagements des Vereins gab es jetzt eine Zusammenführung einer Tochter mit ihrer Mutter, die aufgrund des Krieges voneinander getrennt worden waren, berichtet Schröder-Bungard.

Als Ludmilla vor Monaten aus Odessa in der Südukraine geflüchtet sei, habe sie ihre Mutter Ljuba leider nicht auf die lange Reise mitnehmen können. Erst jetzt sei diese stabil genug gewesen und hatte von den Ärzten grünes Licht für die lange Reise bekommen. Daraufhin setzte die Akuthilfe alle Hebel in Bewegung, um beide wieder zu vereinen. Nach zweitägiger Busreise – neun Stunden Verspätung inklusive – hätten sich beide nun endlich wieder in die Arme schließen können, schreibt Schröder-Bungard und freut sich mit dem Team über die gelungene Zusammenführung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...