Freitag, Juni 14, 2024

Besondere Ehrung für DRK-Kräfte aus Werne

Anzeige

Werne. Eine besondere Ehrung wurde auch vier Mitgliedern des DRK-Ortvereins Werne e.V. zuteil.

Am vergangenen Freitag (12.08.2022) verliehen Landrat Mario Löhr sowie der DRK-Kreisvorsitzende Michael Makiolla und der designierte Regierungspräsident Heinrich Bockelühr im Rahmen einer Feierstunde in der Scheune des Hauses Opherdicke aktiven Mitgliedern der dem DRK-Kreisverband Unna zugehörigen Ortsvereine die von Innenminister Herbert Reul gestiftete Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Medaille für deren unermüdlichen Einsatz im Rahmen der Hochwasserkatastrophe im Sommer 2021.

- Advertisement -

Vom DRK-Ortsverein Werne e.V. wurden Wilhelm Benning, Monika Warczok, Ingo Pentrop und Patrick Molkenthin mit der Medaille ausgezeichnet.

Mit ihnen freuten sich der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Rainer Tappe, Schatzmeister Werner Zicke und Geschäftsführer Martin Pausch.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Schüleraustausch zwischen GSC und Lytham endet heute

Werne. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem Christophorus-Gymnasium Werne erlebten derzeit 18 Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Lytham St. Annes viel Programm...

Chromglanz auf dem Kirchplatz: Oldtimer kommen am Sonntag

Werne. Eine Art rollendes Museum mit 80 Autos und 20 Motorrädern aus längst vergangenen Jahrzehnten ist am Sonntag, 16. Juni, kurzzeitig in Werne zu...

HFA: Zweistufiger Briefwahlmodus bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. In der Stadt Werne sollen künftige Bürgerentscheide in einem reinen zweistufigen Briefwahlverfahren durchgeführt werden. Diese mehrheitliche Beschlussempfehlung gaben die Mitglieder des Haupt- und...

Surfpark in Werne: Offenlage der Pläne lässt weiter auf sich warten

Werne. Um das Großprojekt SCNCWAVE/SURFWRLD ist es in den vergangenen Wochen ruhig geworden, nachdem der städtische Baudezernent Ralf Bülte Mitte März noch die Offenlage...